Weiterempfehlen Drucken

Hongzhen Diao schließt Promotion an der Technischen Universität Xi'an ab

Erste Promovendin aus dem deutsch-chinesischen Studiengang der HDM erlangt Doktortitel an chinesischer Hochschule
 

Bekam jüngst den Doktortitel von der Technischen Universität Xi'an verliehen: Hongzhen Diao aus dem deutsch-chinesischen Studiengang der Hochschule der Medien in Stuttgart.

Die Technische Universität Xi'an (China), Partnerhochschule der HDM in Stuttgart, hat erstmals einen Doktortitel an eine ausländische Promovendin verliehen. Hongzhen Diao hat ihre Promotion am Institut für Wirtschaft und Management an der TU Xi'an abgeschlossen, ihre Dissertation verfasst und ist somit die erste Doktorandin, die aus der langjährigen Kooperation der Hochschule der Medien und der Xi'an University of Technology hervorgeht.

Hongzhen Diao untersuchte in ihrer Doktorarbeit Erfolgsfaktoren für deutsch-chinesische Engagements in der Printmedienindustrie. Dafür analysierte sie jeweils die deutsche, die chinesische und die deutsch-chinesische Perspektive sowie verschiedenen Modelle der Kooperation. Zu den Ergebnissen ihrer Arbeit zählt unter anderem, dass ein erfolgreiches Engagement auf gegenseitigem Verständnis und Entgegenkommen beruht.
Ein sechsköpfiger Promotionsausschuss mit Vertretern der Jiaotong University, der Northwestern Polytechnical University, der Technical University Xi´an und der HDM Stuttgart prüfte die Doktorarbeit von Hongzhen Diao, die von HDM-Rektor Prof. Dr. Alexander Roos und seinem chinesischen Kollegen Prof. Dr. Suicheng Li betreut wurde. Diao verteidigte die Arbeit vor über 20 Professoren, Mitarbeitern und Doktoranden des Instituts für Wirtschaft und Management, des Instituts für Druck- und Verpackungstechnik sowie des Instituts für Geisteswissenschaften.

Hongzhen Diao ist seit 1996 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule der Medien. Sie betreut die deutsch-chinesischen Doppelstudiengänge der HDM und ist Projektmanagerin im deutsch-chinesischen Institut für die Medienbranche der HDM. Diao wird die Ergebnisse ihrer Doktorarbeit am 29. Mai 2013 an der HDM vorstellen (17:45 Uhr, Raum 056).

An der HDM können Studierende den deutsch-chinesischen Studiengang Druck- und Medientechnologie studieren, ein Doppel-Masterstudium anschließen und ein wissenschaftliches Thema daraus in einer Dissertation vertiefen. Damit bietet die Hochschule Wissenschaftlern eine durchgängige Möglichkeit zur Doppelkarriere – vom Bachelor bis zur Promotion.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Good News!

Rho 1012 und Rho 1030: Durst erweitert sein Großformat-Portfolio

Zwei neue Modelle feiern ihre Premiere auf der ISA 2013

Durst hat auf der International Sign Association Show 2013, kurz ISA, in Las Vegas die neuen Rho-1012- und Rho-1030-Druckmaschinen vorgestellt und damit sein Angebot an großformatigen UV-Inkjet-Drucksystemen erweitert. Die beiden neuen Druckmaschinen bauen auf dem Rho-1000-Modell auf und sollen Druckgeschwindigkeiten von max. 490 bzw. 1000 m²/h erreichen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...