Weiterempfehlen Drucken

Sprintis verstärkt Vertriebsteam und Backoffice

Sieben neue Mitarbeiter eingestellt
 

Haben bei Sprintis ihre Stelle bereits angetreten (v.l): Adrian Nagy, Alexander Sroka, Ramona Drescher und Johanna Günzel.

Der Würzburger Großhandel für Konfektionierungsartikel hat sein Personal aufgestockt. Insgesamt hat das Unternehmen sieben neue Mitarbeiter eingestellt, die die Bereiche Vertrieb, Buchhaltung und Lager verstärken sollen.

Ramona Drescher und Johanna Günzel haben bereits ihre Stellen angetreten und verstärken das Vertriebsteam bei allen eingehenden Anfragen am Telefon. Für die Leitung diverser Projekte im Haus, sowie für die Key-Account-Betreuung soll ab Mai der Diplom-Betriebswirt Michael Eichler das Team unterstützen. Darüber hinaus mache der es steigende Umsatz notwendig, in der Buchhaltung personell aufzustocken. Hier soll mit Martin Göbel Mitte April ein ausgebildeter Bilanzbuchalter seine Stelle antreten. Als neuer Leiter des Lagers gehört künftig Alexander Sroka zur Belegschaft, das Versandteam wird künftig zusätzlich Adrian Nagy unterstützen.

Um auch den wachsenden ausländischen Markt langfristig adäquat bedienen zu können, wurde mit Nadine Yavuz eine weitere Fremdsprachenkorrespondentin gewonnen. Sie soll darauf aufbauend ab September eine zusätzliche Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei Sprintis beginnen.

"Es handelt sich also ausschließlich um neugeschaffene Stellen. Besonders im Bereich Neodym-Magnete, Displayartikel und Selbstklebetaschen konnten wir unseren Absatz enorm steigern“, begründet Geschäftsführer Christian Schenk die Neueinstellungen. Sprintis vertreibt nach eigenen Angaben über 1.200 Artikel.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Good News!

Rho 1012 und Rho 1030: Durst erweitert sein Großformat-Portfolio

Zwei neue Modelle feiern ihre Premiere auf der ISA 2013

Durst hat auf der International Sign Association Show 2013, kurz ISA, in Las Vegas die neuen Rho-1012- und Rho-1030-Druckmaschinen vorgestellt und damit sein Angebot an großformatigen UV-Inkjet-Drucksystemen erweitert. Die beiden neuen Druckmaschinen bauen auf dem Rho-1000-Modell auf und sollen Druckgeschwindigkeiten von max. 490 bzw. 1000 m²/h erreichen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...