Karriere

26.02.2013  

Neuer Lehrgang für kreative Gestalter an der JGS

Weiterbildung zum staatlich geprüften Layouter

Für gestalterisch ambitionierte Fachkräfte aus Druckindustrie, Werbewirtschaft, Verlagswesen, Fotografie und anderen verwandten Bereichen bietet die Fachschule für Visuelle Kommunikation an der Johannnes-Gutenberg-Schule in Stuttgart (JGS) ab September 2013 wieder eine berufsbegleitende Weiterbildung an. Anmeldeschluss ist April 2013.

» mehr

25.02.2013  

Fünf Auszeichnungen für HDM-Absolventen

519 Absolventen verabschiedet

519 Absolventen hat die Stuttgarter Hochschule der Medien (HDM) am Freitag in Stuttgart verabschiedet. 268 Frauen und 251 Männer haben im Wintersemester 2012/2013 ihr Studium erfolgreich beendet. Zitate aus Rock- und Popsongs der letzten 50 Jahre haben sie durch die Absolventenfeier begleitet, in der insgesamt fünf Preise für hervorragende Studienleistungen und Abschlussarbeiten überreicht wurden.

» mehr

16.11.2012  

HDM lädt Schüler zum Studieninfotag ein

Informationstag findet am 21. November 2012 statt

Roboter in Aktion, Geld verdienen mit Medien, Netzwerktechnik, Fernsehtechnik im digitalen Zeitalter oder wie knacke ich eine Bank: Über diese und viele andere Themen rund um Medien erfahren Schüler mehr beim Studieninfotag am 21. November 2012 an der Hochschule der Medien (HDM, Nobelstraße 10) in Stuttgart.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

14.11.2012  

IHK zeichnet erfolgreiche Absolventen des Hauchler Studios aus

Die Besten der Besten in der Weiterbildung

Die IHK Ulm hat am 8. November in der Biberacher Stadthalle mit 800 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft die erfolgreichsten Absolventen der diesjährigen IHK-Prüfungen geehrt. Ausgezeichnet wurden unter anderem auch Medienfachwirtin Jandra Schelling und Industriemeister Robert Fiener für ihre Aufstiegsfortbildungsprüfungen der Medienwirtschaft ebenso wie Nadja Pakulski für die beste Ausbildungseignungsprüfung – alle drei Hauchler-Absolventen.

» mehr

Kommentare (2)

14.11.2012  

Ein "leuchtendes" Kooperationsbeispiel

Studiengang Druck- und Medientechnik präsentiert Anwendung mit gedruckter Elektronik

Vor Kurzem hat eine Gruppe von Studenten der Druck- und Medientechnik an der Hochschule München in Zusammenarbeit mit Supernova Design und dem F&W Mediencenter Kienberg ein Druckprodukt hergestellt, das mit gedruckter Elektronik ausgestattet ist.

» mehr

12.11.2012  

BFW Leipzig: Weiterbildung zum Geprüften Medienfachwirt Digital

Neues Weiterbildungsangebot ab März 2013

Das Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) bietet seit 2006 speziell für die Druckbranche die berufliche Weiterbildung zum Geprüften Industriemeister Print und zum Geprüften Medienfachwirt Print an. Nun soll die Weiterbildungspalette 2013 um den Geprüften Medienfachwirt Digital erweitert werden. Damit kann das BFW Leipzig erstmals einen kompletten Kurs für diese berufsbegleitende Weiterbildung anbieten.

» mehr

08.11.2012  

Ordnungssystemen auf der Spur

JGS-Berufskolleg Grafik-Design stellt Plakatprojekt in der Stadtbibliothek Stuttgart aus

Die Schüler des Berufskollegs für Grafik-Design der Johannes-Gutenberg-Schule Stuttgart beschäftigten sich im Schuljahr 2011/2012 mit den Ordnungssystemen der neuen Stadtbibliothek Stuttgart. Diese Eindrücke verarbeiteten sie erst in Handarbeit zu großformatigen Plakat-Klebelayouts und später zu Computerarbeiten. Die Ergebnisse dieses Plakatprojekts sind nun vom 15. November 2012 bis zum 15. Februar 2013 in der Stadtbibliothek zu sehen.

» mehr

08.11.2012  

Langhammer mit neuem Palettiersystem "The Wave"

Kombination aus Förderelement und Lagengreifer

Der Maschinenbauer Langhammer, Anbieter von Transport- und Palettieranlagen, hat mit "The Wave" eine Kombination aus Förderelement und Lagengreifer entwickelt. Das System ermöglicht es laut Hersteller,  komplette Produktlagen einer Förderstrecke aufzunehmen und diese, unabhängig von Konfiguration oder Produkt, auf eine Palette zu setzen.

» mehr

29.10.2012  

HDM-Studenten entwickeln Lexikon-App

"Wörterbuch des Buches" wird zum interaktiven Nachschlagewerk

Studenten der HDM stellten auf der Frankfurter Buchmesse eine App zum "Wörterbuch des Buches" vor. Das "Wörterbuch des Buches" ist das Standardnachschlagewerk für das Druck- und Verlagswesen, welches von Dozenten und Studenten im Studiengang Druck- und Medientechnologie genutzt, um sich auf Vorlesungen vorzubereiten oder um Begriffe nachzuschlagen. Mit der App soll das jetzt auch auf dem iPad funktionieren.

» mehr

18.09.2012  

HDM öffnet Vorlesungen für Schüler

Schnupperstudium vom 29. bis 31. Oktober 2012

An der Hochschule der Medien in Stuttgart können Schüler und Schülerinnen ab der 10. Klasse reguläre Vorlesungen besuchen. Damit sollen sich die Schüler einen besseren Eindruck von den Fächern und dem Studienalltag an der HDM verschaffen können. Der Zeitraum für das Schnupperstudium ist vom 29. bis 31. Oktober 2012.

» mehr

Open House bei der Druckerei Rießelmann

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

Diese Promis hatten Jobs in der Druckindustrie

Kosmonaut Dr. Sigmund Jähn, Rockröhre Doro Pesch, Schriftsteller Jacques Berndorf und Politiker Wolfgang Thierse haben eines gemeinsam: alle starteten ihre berufliche Laufbahn in der Druckindustrie.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Hat sich die Fußball-WM positiv auf Ihre Geschäfte ausgewirkt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

  • Feliks meint:

    Wenn sich, wie Herr Deutsch meint, nichts ändert, wo ist dann die Nossener Rundschau ge... » mehr

  • U meint:

    Auch Karl Dall ist gelernter Schriftsetzer, hat in Leer, Ostfriese. gelernt! » mehr

  • TOM meint:

    Wo soll das noch hinführen? Ich finde diesen unnötigen Zeitdruck ABARTIG Entschleun... » mehr

Services

Bitte warten...