Markt & Technik

22.02.2017  

Download: Trends in der Druckweiterverarbeitung

eDossier erklärt, wie Hersteller wie Müller Martini, Pitney Bowes oder Polar-Mohr auf die Entwicklungen reagieren

In Zeiten des strukturellen Wandels in der Druckindustrie müssen nicht nur Druckereien ihre Abläufe überdenken, straffen und in neue Drucktechnik investieren – auch die Hersteller von Druckmaschinen und Weiterverarbeitungsmaschinen sind angehalten, ihre Systeme noch produktiver, flexibler und wirtschaftlicher zu gestalten.

» mehr

21.02.2017  

Verkauf einer historischen Presse führt zu einem Rechtsstreit

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

Eine Privatperson ersteigert meistbietend über eBay von einem Privatanbieter eine historische Kniehebelpresse zum Heißprägen. Nach Abwicklung des Kaufes reklamiert der Käufer, weil entgegen des Onlineangebotes die Funktionstüchtigkeit und die Betriebsbereitschaft des historischen Geräts nicht bestehen. Der Verkäufer bestreitet das und beruft sich auf den Passus Privatverkauf ohne Garantie und Rücknahmeverpflichtung.

» mehr

Kommentare (2)

21.02.2017  

Download: Selfpublishing / Books on Demand

So bringen Sie Ihr eigenes Buch auf den Markt

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, ein eigenes Buch zu schreiben und auf den Markt zu bringen? Egal, ob ein Krimi, ein Roman, ein Kinderbuch oder ein Reisebericht – mit dem Book-on-Demand-Verfahren, das auf dem Digitaldruck basiert, können Autoren heute ganz einfach ihr Manuskript zum Buch drucken lassen und auf Wunsch auch – mit einer ISBN-Nummer versehen – auf dem deutschen Buchmarkt veröffentlichen.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

17.02.2017  

Download "Large Format Printing & Wide Format Printing"

Neue Märkte und ungeahnte Möglichkeiten im Großformatdruck

Poster, Banner, Dispalys, Textilien ... Die Anwendungsmöglichkeiten im Großformatdruck sind nahezu unendlich. Und immer mehr Druckereien sehen ihre Chancen in diesem Geschäftsfeld. Aber welche Technologie passt zum Unternehmen? Welche Systeme entsprechen tatsächlich den gestellten Anforderungen? In der Broschüre "Large Format Printing & Wide Format Printing" haben wir die wichtigsten Anbieter für Sie zusammengestellt. Sie steht kostenlos im print.de-Shop zum Download bereit.

» mehr

16.02.2017  

Was passieren kann, wenn Zylinderschäden nicht versichert sind

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

In der Schadensmeldung einer Druckerei an die Maschinen­bruchversicherung stand, dass an mehreren Plattenzylindern der Bogendruckmaschine Korrosionsschäden entdeckt wurden. Ein von der Versicherung beauftragter erster Sachverständiger stellte fest, dass die in der Druckerei verwendeten Verbrauchsmaterialien für die sichtbaren Korrosionsschäden verantwortlich seien.

» mehr

16.02.2017  

Download "Tonwertzunahme im Offsetdruck"

Tonwertzunahme oder Tonwertabnahme? Was passiert, wenn man sich an den PSO hält? Das eDossier erklärt es.

Die Tonwertzunahme im Offsetdruck wird in der Druckindustrie schon lange nicht mehr heiß diskutiert. Zum einen ist die Thematik seit Jahren bekannt, zum anderen leben wir einfach damit. Aber wer weiß schon, dass wir in Wirklichkeit sogar mit einer Tonwertabnahme drucken? Vor allem immer dann, wenn sich eine Druckerei an die Richtlinien und vorgegebenen Werte des Prozessstandard Offsetdrucks, kurz PSO, hält? Dennoch wird weiter versucht, die viel beschworene Tonwertzunahme im Offsetdruck weiter zu reduzieren.

» mehr

15.02.2017  

Download: Perspektive Digitaldruck?

Wie Experten die Zukunft der Technologie sehen

Die Zukunft des Digitaldrucks hat viel mit der Optimierung der Prozesse bei den Druckereien und ihren Kunden zu tun. Dies war eines der Ergebnisse des von Deutscher Drucker und HP Deutschland veranstalteten HP-Round-Table-Gesprächs. Sechs Experten der Branche diskutierten darüber, welche Chancen sie in Zukunft für den Digitaldruck sehen und wie sich ihre Unternehmen in diesem Bereich positionieren wollen. Das E-Dossier „Perspektive Digitaldruck?“ fasst alle Ergebnisse der Diskussionsrunde für Sie zusammen.

» mehr

14.02.2017  

Steinemann stellt neue Option für digitales Folienprägen vor

„Dfoil“ soll digitales Folienprägen ohne Prägewerkzeuge ermöglichen

Steinemann stellt mit „Dfoil“ eine neue Option für seine digitalen Lackiermaschinen der Dmax-Baureihe vor, die digitale Folienprägung ohne Prägewerkzeug ermöglichen soll. Wie das Schweizer Unternehmen jetzt bekannt gab, kombiniert die neue Option digitale Lackierung und digitale Folienprägung in einem Arbeitsgang bei einer Geschwindigkeit von bis zu 5.800 Bogen pro Stunde. Das erste Dfoil-System soll im 2. Quartal 2017 bei einem Kunden installiert werden.

» mehr

14.02.2017  

Wie Druckveredelung die Kommunikation haptisch macht

Beim „Begreifen“ eines Druckprodukts kommt der Haptik eine Schlüsselrolle zu

Die haptische Kommunikation hat inzwischen eine überragende Bedeutung gewonnen. Denn durch sie gelangt die klassische Printwerbung wieder zu neuen Ehren. „Wer schreibt, der bleibt“, heißt ein geflügeltes Wort. Wer gezielt und systematisch haptische Elemente dabei nutzt, bleibt länger. Welche ausgefallenen und zum Teil neuartigen Veredelungsmöglichkeiten in diese Richtung „zielen“, zeigen einige Beispiele.

» mehr

14.02.2017  

Download: Erfolgsmessung von Mailings

Response-Quote, Bestell-Quote und Kauf-Quote: Ab wann ist ein Direct Mailing wirklich erfolgreich?

Konzeption und Layout, Druck und Weiterverarbeitung, Adress-Management, Porto-Optimierung, Personaleinsatz: Bis ein Direct Mailing versendet ist, kommen etliche Kosten zusammen. Aber ab wann hat sich der Einsatz des Direct Mailings auch gelohnt? Response-Quote, Bestell-Quote oder Kaufquote: Worauf kommt es bei der Erfolgsmessung von Direct Mailings wirklich an? Bei der Antwort scheiden sich oftmals die Geister.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...