Weiterempfehlen Drucken

Download: "350 Druckmaschinen für den Offsetdruck"

Übersicht über alle verfügbaren Bogen- und Rollenoffsetdruckmaschinen für 69,90 Euro im print.de-Shop verfügbar
 

Mehr als 350 Druckmaschinen für den Bogen- und Rollenoffsetdruck sind in der Marktübersicht enthalten.

Wo hat es so etwas schon mal gegeben? Eine Übersicht über mehr als 350 Bogen- und Rollenoffset-Druckmaschinen aus aller Welt. Viele davon haben einen stündlichen „Output“, der eine Reihe von digitalen Drucksystemen in den Schatten stellt. Zudem sinkt der Break-even-point immer tiefer zugunsten des Offsetdrucks. Wenn auch in Ihrem Unternehmen eine Investition ins Haus steht, bietet Ihnen unsere Übersicht mit mehr als 350 Rollen- und Bogenoffsetdruckmaschinen alle wichtigen Leistungskennzahlen auf einen Blick.

Hätten Sie gedacht, dass eine Rollenoffset-Druckmaschine mit 2,86 m Bahnbreite bei einer Geschwindigkeit von 45 000 Drucken/Stunde eine Fläche bedrucken kann, die 30 Fußballfelder bedecken würde? Vielleicht nicht. Druckmaschinen sind Hightech-Produkte – sie bestehen oft aus zehntausenden von Teilen, schwerem Gusseisen und hochentwickelter Software und müssen trotz ihrer Größe auf einen Tausendstelmillimeter präzise arbeiten. Kein Wunder, dass Offsetdruckmaschinen ihren Preis haben und Millionen Euro kosten können. Da muss eine Kaufentscheidung gut überlegt sein.

Eine Hilfestellung bei der Investitionsentscheidung gibt das neue eDossier "350 Druckmaschinen für den Offsetdruck". Hier sind sogar mehr als 350 Druckmaschinen für den Rollen- und den Bogenoffset mit ihren wichtigsten Leistungskennzahlen zusammengefasst – von A wie Akiyama bis Z wie Zirkon. Dabei haben Druckmaschinen aus der ganzen Welt Eingang in die Maschinenübersicht gefunden. So erhalten Sie schnell einen Überblick über den aktuellen Maschinenmarkt, können vergleichen und genau die Maschine finden, die für Ihre Anforderungen infrage kommt. Laden Sie sich die zehnseitige (A3!) Maschinenliste noch heute für 69,90 Euro herunter!

Die Vielfalt im Bereich der konventionellen Bogenoffset-Druckmaschinen ist groß, das Sortiment reichhaltig. Vom Pico-Format (A3) bis zum Very-Large-Format in „XXL-Dimension“ mit bis zu 2,50 breiten Bogen reicht das Angebot für den Offsetdrucker. Die Maschinen können bis zu 20.000 Bogen im Format 70 x 100 cm pro Stunde produzieren. Schön- und Widerdruck-Maschinen mit zweimal vier Druckwerken oder mehr bedrucken aufgrund der integrierten Bogenwendung in der Maschine gleich die doppelte Bogenfläche. Bogenoffset-Druckmaschinen sind genau wie Rollenmaschinen hoch automatisierbar und wahre Rüstzeit-„Künstler“. Im Rollenoffset sind die Variationsmöglichkeiten noch größer. Hier reicht die Spanne der bedruckbaren Bahnbreiten von etwa 30 cm bis 2,86 m. Ob 8, 16, 24, 32, 48 oder gar 96 Seiten, ob Kataloge, Magazine oder Beilagen – alles lässt sich mit vollbreiten Bahnen produzieren, im Vorder- und Rückseitendruck in einem Durchgang. Eine 96-Seiten-Rollenoffset-Druckmaschine zum Beispiel kann bis zu 4,32 Millionen DIN-A4-Seiten stündlich (!) drucken.

Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick über die bekanntesten Bogen- und Rollenoffsetdruckmaschinen und laden Sie sich unsere Marktübersicht für 69,90 Euro gleich im print.de-Shop herunter.

In unserer zehnseitigen Übersicht im Format A3 wurden die folgenden Parameter abgefragt:

  • Hersteller
  • Maschinenbezeichnung
  • System (Bogen oder Rolle)
  • Maximale Druckfläche
  • Maximale Druckgeschwindigkeit
  • Bedruckstoffstärke (min./max.)
  • Bedruckte Fläche pro Stunde

Hier geht es direkt zum Download der Maschinenübersicht.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck

Bedruckte Welt

Print ist im Alltag überall zu finden

Was haben Postboten, Druckerei-Mitarbeiter und Holzfäller gemeinsam? Es wird bald keine mehr von ihnen geben – das zumindest behauptet der jährlich erscheinende Job-Report der US-Jobdatenbank Career Cast. Das soll vor allem damit zusammenhängen, dass Papierprodukte in den nächsten Jahren überflüssig werden und damit auch die Jobs, die damit zusammenhängen. Muss ich mir jetzt um unseren Briefträger und Printprodukte Sorgen machen?

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...