Weiterempfehlen Drucken

Grundlagenwissen Drucktechnik – Datenerstellung, Druck, Weiterverarbeitung

eDossier fasst die wichtigsten Punkte einer modernen Druckproduktion zusammen – jetzt herunterladen!

Wie funktioniert der Offsetdruck? Wie der Digitaldruck? Was verbirgt sich hinter CMYK und HKS? Welche Papiere kommen in den verschiedenen Druckverfahren zum Einsatz? Und wie können die bedruckten Bogen weiterverarbeitet werden, damit aus Ihnen ein Buch, Kalender, eine Broschüre, ein Poster oder ein Fotobuch entsteht? Das eDossier "Grundlagenwissen Drucktechnik" liefert – kompakt auf 18 Seiten zusammengefasst – alle wichtigen Informationen rund um die moderne Druckproduktion. Laden Sie sich das umfangreiche eDossier gleich herunter!

Auf 18 Seiten wird beispielsweise erklärt, wie der Datenworkflow in einer Druckerei funktioniert und warum eine medienneutrale Datenspeicherung für die moderne Druckproduktion immer wichtiger wird. Außerdem informiert das neue eDossier darüber, welche Layout- und Bildbearbeitungs-Software sowie CtP-Systeme in der Druckvorstufe zum Einsatz kommen oder wie der Digitaldruck und der Offsetdruck im Detail funktionieren und was sie voneinander unterscheidet.

 
 

Die Themen Papiere, Papierhersteller und alternative Bedruckstoffe werden ebenso angesprochen wie die verschiedenen Druckfarben und Tinten, die im Offsetdruck, Digitaldruck, Tiefdruck, Flexodruck oder Siebdruck angewendet werden. Wie sich zudem durch den Einsatz unterschiedlicher Lacke ganz besondere Effekte erzielen lassen, wird in einem Kapitel über die Druckveredelung beschrieben. 

Einen wichtigen Teil der modernen Druckproduktion macht darüber hinaus die Druckweiterverarbeitung aus, denn erst durch Falzen, Heften, Klebebinden, Stanzen und Co. entsteht aus den bedruckten Bogen ein Buch, ein Kalender, eine Broschüre, ein Poster, ein Fotobuch oder mehr.

Alle wichtigen Prozesse der modernen Druckproduktion – von der Datenerstellung bis zur Druckweiterverarbeitung – lassen sich im eDossier „Grundlagenwissen Drucktechnik“ nachlesen. Laden Sie es sich jetzt herunter.

 
 

Sensible Produkte lassen sich mit Kamerasystemen inline kontrollieren.

In einer Druckerei, einer Buchbinderei oder einem anderem Unternehmen der Druckindustrie kommt es immer auch auf Geschwindigkeit an, denn die Produkte müssen nicht nur eine hohe Druckqualität haben, sondern auch möglichst schnell ausgeliefert werden. Daher widmet sich ein weiteres Kapitel des eDossier „Grundlagenwissen Drucktechnik“ den Themen Logistik und Materialfluss. Einen Ausblick auf zukünftige Anwendungen von Offsetdruck und Co. gibt zudem das Kapitel "Neue Anwendungen" sowie kurze Trendberichte zu den verschiedenen Druckverfahren.

Das eDossier im Überblick:

Umfang: 18 Seiten
Inhalt:

  • Datenworkflow und medienneutrale Speicherung
  • Prepress-Systeme – Von den Daten zum Druck
  • Digitaldruckverfahren
  • Offsetdrucksysteme 
  • Bedruckstoffe und Veredelung
  • Druckfarben
  • Druckweiterverarbeitung
  • Logistik und Materialfluss 
  • Neue Anwendungen

Die wichtigsten Informationen zur modernen Druckproduktion auf 18 Seiten kompakt zusammengefasst – laden Sie sich jetzt das eDossier „Grundlagenwissen Drucktechnik“ für nur 19,90 Euro herunter!

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck

Download: LED-UV im Praxiseinsatz

Wie Offsetdrucker die Technologie für sich nutzen können
LED-UV im Praxiseinsatz

Der Marktanteil von LED-UV-Systemen wird in den kommenden Jahren steigen, das prognostizieren Fachleute. Längst setzen auch ehemals konventionelle Offsetdrucker auf die Technologie, um zum Beispiel deren Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz für sich zu nutzen. Das neue E-Dossier „LED-UV im Praxiseinsatz“ zeigt, wie drei verschiedene Druckereien LED-UV in der Praxis einsetzen.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...