Finishing

03.09.2015  

Download: "Broschürenautomaten: Kompakte Alleskönner"

Wie moderne Broschürenautomaten die Wertschöpfung nach dem Druck verbessern

Schnell und einfach in der Herstellung, preisgünstig für Kunden – die drahtgeheftete Broschur ist dank ihrer Vielseitigkeit ein zentrales Produkt vieler Druckereien und nach dem Druck leicht zu verarbeiten. Moderne Broschürenautomaten können Druckdienstleistern die Möglichkeit bieten, die Wertschöpfung im eigenen Haus zu halten oder gar zu steigern. Ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten folgen dem Trend zu kleineren, variablen Auflagen sowie kurzen Lieferzeiten – in diesem wachsenden Auftragsspektrum bieten sie rentable Produktionsmöglichkeiten.

» mehr

20.08.2015  

Klebebinder unter der Lupe: Was kann der Vareo von Müller Martini?

Servoantrieb für jede Zange

Auf den Hunkeler Innovationdays in Luzern hatte Müller Martini seinen neuen Klebebinder Vareo vorgestellt. Die Maschine stammt aus der Zusammenarbeit mit der Heidelberger Druckmschinen AG. Nachdem Müller Martini die Heidelberg-Patente im Bereich Klebebindung und Sammelheftung Ende letzten Jahres übernommen hatte, wurde die Maschine weiterentwickelt und jetzt zum Verkauf auf den Markt gebracht.

» mehr

11.08.2015  

Download: Veredelungstrend Laserstanzung

Das neue eDossier über das Funktionsprinzip, Trends, Materialien und die Datenaufbereitung fürs Laserstanzen

Wenn es um filigrane Schnitte, feinste Schraffuren oder Oberflächengravuren geht, also um Effekte, bei denen das Papier seine Besonderheiten ganz ohne Farbe, Lacke und Folien ausspielen darf, kommt immer häufiger die Laserstanzung zum Einsatz. Denn kein anderes Veredelungsverfahren bietet eine so hohe Feinheit.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

22.07.2015  

Wie Druckveredelung die Kommunikation haptisch macht

Beim „Begreifen“ eines Druckprodukts kommt der Haptik eine Schlüsselrolle zu

Die haptische Kommunikation hat inzwischen eine überragende Bedeutung gewonnen. Denn durch sie gelangt die klassische Printwerbung wieder zu neuen Ehren. „Wer schreibt, der bleibt“, heißt ein geflügeltes Wort. Wer gezielt und systematisch haptische Elemente dabei nutzt, bleibt länger. Welche ausgefallenen und zum Teil neuartigen Veredelungsmöglichkeiten in diese Richtung „zielen“, zeigen einige Beispiele.

» mehr

03.07.2015  

Download: Automatisierte Weiterverarbeitung

Die Produktion von Fotobuch, Kalendern oder Postern wird durch eine automatisierte Druckweiterverarbeitung wirtschaftlich

Der Digitaldruck ermöglicht heute Printprodukte, die früher undenkbar waren. Wo vor einigen Jahren noch mit Fotoabzügen und Bastelkleber Fotoalben in Handarbeit zusammengestellt oder Fotokalender gebastelt wurden, erleichtern heute Digitalkameras, Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop und Fotobuchsoftware oder andere Designprogramme die Arbeit. So gehören heute individuelle Fotobücher, Poster, Kalender oder Grußkarte ganz selbstverständlich zum Alltag – dem Digitaldruck sei Dank.

» mehr

30.06.2015  

Download: Trends in der Druckweiterverarbeitung

eDossier erklärt, wie Hersteller wie Müller Martini, Pitney Bowes oder Polar-Mohr auf die Entwicklungen reagieren

In Zeiten des strukturellen Wandels in der Druckindustrie müssen nicht nur Druckereien ihre Abläufe überdenken, straffen und in neue Drucktechnik investieren – auch die Hersteller von Druckmaschinen und Weiterverarbeitungsmaschinen sind angehalten, ihre Systeme noch produktiver, flexibler und wirtschaftlicher zu gestalten.

» mehr

18.05.2014  

Download: Binden mit Schmelzklebstoffen – eine Technologie mit Zukunft

Alles, was Sie zum Thema Schmelzklebstoffe wissen müssen – in einem eDossier kompakt zusammengefasst

Der Wandel der Printmedien ist im vollen Gange. Daraus resultierende Innovationen der Drucktechnik hinsichtlich Produktivität und Effizienz erfordern auch neue Lösungen in der Druckweiterverarbeitung und im Speziellen in der Klebebindung.

» mehr

18.05.2014  

Download: Fadenheften mit der Tween-Option

eDossier fasst die Möglichkeiten der neuen Fadenheftmaschine Venture MC mit Tween-Option am Beispiel von zwei Buchbinderein zusammen

Druckprodukte wie Bücher, Magazine und Broschüren leben nicht nur durch ihren Inhalt – sie müssen auch mit ihrer Form, ihrer Haptik und mit den eingesetzten Materialien überzeugen. Um sich von den Konkurrenzprodukten abzuheben, müssen sie auffallen. Damit das gelingt, sind die Produktionsunternehmen gefordert: Druckereien und Buchbindereien müssen den Mut haben, neues zu probieren und in neue Technik zu investieren.

» mehr

17.05.2014  

Download: Die Top Buchbindereien in Deutschland

Finden Sie einen Buchbinder, der Ihre Anforderungen erfüllt – laden Sie sich das Poster gleich herunter

Es nützt die beste Druckmaschine nichts, wenn die bedruckten Bogen nicht weiterverarbeitet werden. Denn erst nach dem Schneiden, Falzen, Zusammentragen, Fadenheften oder Klebebinden entstehen aus den Druckbogen Broschüren oder edle Büchern. Buchbindereien besitzen daher ein besonderer Stellenwert innerhalb der Druckproduktion. Mit dem Poster „Die Top Buchbindereien in Deutschland“ finden Sie schnell die richtige Buchbinderei für Ihre Aufträge. Laden Sie sich das Poster kostenlos herunter.

» mehr

13.02.2012  

„Wir glauben sehr stark und sehr fest an die Branche, die wir beliefern“

Der Maschinenbauer Kolbus über Marktsegmente mit großem Potenzial

Über die Druckindustrie ist in der Öffentlichkeit ein Bild entstanden, das die Realität verzerrt, so Kai Büntemeyer, Geschäftsführender Gesellschafter des Maschinenbauers Kolbus. Dieses Bild müsse dringend gerade gerückt werden. Denn auch wenn sich die Märkte aktuell stark verändern, gibt es Segmente mit großem Potenzial – wie die Verpackungsproduktion und den Digitaldruck. Auf der Drupa will Kolbus diese in den Fokus nehmen.

» mehr

Kommentare (1)

Druck&Medien Awards 2015: Die Finalisten stehen fest

"UV rocks": Die UV Days 2015 bei IST Metz

Aktuelle Stellenangebote

Gemeinsame Jahrestagung von VDMB und VDMBW

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

In welcher deutschen Messestadt fühlen Sie sich am wohlsten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...