Was Etikettendrucker ihren Kunden morgen bieten müssen


In der Etiketten- und Verpackungsproduktion kommt es ganz besonders auf Farbverbindlichkeit und Kontraktproofqualität an. Dazu stehen verschiedene Proofsysteme bereit (hier ein Kodak Approval).

Ein guter Ausgangspunkt für Etikettendruckereien, die auf eine umweltverantwortliche Produktion umschwenken möchten, ist die Sammlung möglichst vieler Informationen über aktuelle Trends und Erfolgsmethoden für eine nachhaltige Unternehmensführung. Diese Basisinformationen versetzen Etikettenhersteller in die Lage, unter Berücksichtigung ihrer individuellen Produktionsmöglichkeiten und Dienstleistungen die geschäftlichen und betrieblichen Auswirkungen zu ermitteln, die die Entwicklung eines Nachhaltigkeitsprogramms mit sich bringt.

Nationale, regionale, ja selbst lokale Marken expandieren heute bis in die globale Wirtschaft. Marken, die früher beispielsweise nur in Amerika bekannt waren, sind inzwischen auf der ganzen Welt geläufig. Dabei überwinden die spezifischen Farben und Logos von Marken Sprachbarrieren. In einem globalen Markt ist es von entscheidender Bedeutung, die speziellen Farben und das Erscheinungsbild einer Marke auf Verpackungen und über alle Produkte und Kontinente hinweg aufrechtzuerhalten. Zusätzlich gilt es, die Markenbotschaft sowie das Bild- und Grafikmaterial an die individuellen Bedingungen verschiedener lokaler Märkte anzupassen. Druckereien, die eine konstante Farbreproduktion, kurze Produktionsfristen und die Flexibilität zur Abwicklung vieler verschiedener Versionen eines Jobs bieten können, sind für Inhaber globaler Marken besonders interessante und wertvolle Partner.

Dynamische Zukunft. Ein Ende des starken Wachstums in der Etikettenproduktion ist nicht absehbar, da die Entwicklung und Produktion neuer Marken weiter zunimmt, die Industrie neue Verpackungsformen und -arten erfindet und die Verbraucher sich bei ihrer Kaufentscheidung weiterhin stark von ihrer Markenaffinität leiten lassen. Etiketten und Verpackungen sind für Markenartikler ungebrochen wichtig, um ihren Produkten und Angeboten im Wettbewerbsumfeld ein unverwechselbares Erscheinungsbild zu verleihen. Etikettendruckereien bietet sich deshalb heute und künftig ein nie da gewesenes Potenzial für eine geschäftliche Expansion und erhebliche Umsatzsteigerungen.

Der Autor Vic Stalam ist Vice President, Marketing Segments and Packaging der Kodak Graphic Communications Group.

Erschienen in DD 2/2009

Seite « 1 | 2 | 3
Anzeige

Firmen-Suche


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...