Management

19.03.2015  

Wartungs- und Serviceverträge: notwendiges Übel oder Sicherheit pur?

Heinz Klos und Wolfgang Totzauer von der Print-X-Media Süd GmbH im Interview mit Deutscher Drucker

Steht eine Neuinvestition ins Haus, ist vieles zu beachten. Nicht zuletzt sollte dabei auch an einen entsprechenden Wartungs- bzw. Servicevertrag gedacht werden. Was bei dessen Abschluss unabdingbar ist, welche Arten von Vereinbarungen getroffen werden sollten und welche Vertragsmodelle überflüssig sind, erläutern Heinz Klos und Wolfgang Totzauer, Berater Technik bei der Print-X-Media Süd GmbH im Interview mit Deutscher Drucker.

» mehr

22.09.2014  

Fünf goldene Regeln für eine Business-App

Mobile Inhalte selbst anbieten

Smartphones sind längst zum Mittelpunkt unseres digitalen Lebens geworden. Laut aktuellen Studien lädt sich jeder zweite Nutzer zusätzliche Apps herunter. Lohnt es sich also als Druckunternehmen, eine eigene Business-App aufzusetzen? Lassen sich so tatsächlich Kunden an das Unternehmen binden? Wie so oft kommt es dabei weniger auf das „ob“ an als auf das „wie“.

» mehr

29.08.2014  

Download: Ab wann rechnet sich der Digitaldruck?

Interview zum neuen Analysetool des Beraternetzwerkes Print X Media

Egal ob Toner- oder Inkjet-basierend, ob im XS- oder im XXL-Format, egal ob als Bogen-, Rollen- oder Flachbettdruckmaschine: Der Digitaldruck bietet Wachstumschancen in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten: Vom Kleinauflagendruck, über den Etikettendruck bis hin zum Verpackungs- und Großformatdruck. Es wundert also nicht, dass viele klassische Druckereien in diesen Wachstumsmarkt einsteigen wollen und in den Digitaldruck investieren.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

10.07.2014  

Download: Die Top Gebrauchtmaschinenhändler in Deutschland

Kostenloses Poster zeigt die wichtigsten Gebrauchtmaschinenhändler für die Druckindustrie

Wer eine Druckmaschine kaufen will oder Maschinen für die Druckweiterverarbeitung, steht vor einer enormen Investition. Daher interessieren sich immer mehr Druckunternehmer für Gebrauchtmaschinen: seien es gebrauchte Digitaldruckmaschinen, gebrauchte Falzmaschinen, gebrauchte Klebebinder oder gebrauchte Siebdruckmaschinen.

» mehr

02.06.2014  

Download: „Online Print Symposium 2014“

E-Business Print: Trends – Märkte – Praxis

Bekannte und erfolgreiche Online-Druckereien wie „Flyeralarm“, „diedruckerei.de“ oder „Wir machen Druck“ machen es vor: Sie setzen das Internet geschickt ein, um ihre Druckdienstleistungen zu vermarkten, neue Aufträge zu generieren und Ihren Kundenstamm über die eigene Region hinaus auszuweiten. Möglich wird dies durch Web-to-Print, die richtige Strategie und die passende Shop-Software.

» mehr

18.02.2013  

Gebäudeplanung per 3-D-Laserscan: Wenn die Firma zur Punktwolke wird

Vermessungstechnik für Druckereien

Nicht aktuelle, analoge Grundrissdaten machen die Planung kurzfristiger Maschinenein­bringungsprojekte und die langfristige Gebäudeplanung zu einer teuren, zeitaufwendigen Mammutaufgabe. Die digitale Vermessung von Druckereien per 3-D-Laserscan, angeboten von der Techno-Grafica GmbH, verspricht hier Besserung.

» mehr

15.01.2013  

Interdisziplinarität: Was Druckereien von anderen Branchen lernen können

Marketing in der Druckindustrie

Druckereien kochen schon immer gerne ihr eigenes Süppchen. Man kümmert sich viel um seine Technik, und so mancher Druckunternehmer verliert sich auch darin. Natürlich ist es wichtig, den eigenen Betrieb im Griff zu haben, doch der Blick über den Tellerrand eröffnet die neuen Perspektiven.

» mehr

Kommentare (1)

21.08.2012  

Vom Termin zum Abschluss – So überzeugen Sie Ihre Kunden

Marketing in der Druckindustrie

Vor allem die kleinen und mittelständischen Druckbetriebe akquirieren neue Kunden hauptsächlich per Telefon. Man versucht einen Kennenlern-Termin zu vereinbaren und stellt dabei sein Unternehmen vor. Abgesehen davon, dass es gar nicht so leicht ist, einen solchen Termin zu bekommen: Mit welchem Ziel gehen Sie zu diesem ersten Treffen? Was möchten Sie erreichen, welche Erwartungen haben Sie?

» mehr

13.07.2011  

Buchbindereien wollen mit Netzwerk „Bind-Net“ gemeinsam am Markt agieren

Kooperationen bündeln Kompetenzen

Nachdem sich 2010 der Verband deutscher Buchbindereien für Verlag und Industrie (VDB) aufgelöst hat, haben sich sechs Buchbinderbetriebe zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Unter dem Namen „Bind-Net. Das Netz innovativer Buchbinder“ wollen die Unternehmen ihre Kompetenzen bündeln, in der Ausbildung kooperieren und generell eine neue Art der Zusammenarbeit etablieren.

» mehr

13.07.2011  

RFID bringt Papier ins Rollen

Papierrollenlogistik

Wer kennt das nicht? Die Papierrolle ist beschädigt, sorgt für Stopper in der Maschine und hinterher will es keiner gewesen sein. Die lückenlose Warenrückverfolgung sowie die eindeutige Identifikation der Papierrollen kann nicht nur das Reklamationshandling vereinfachen, sondern auch den gesamten Logistikprozess in der Papierfabrik sowie in der Druckerei optimieren. Einen Lösungsansatz bietet die RFID-Technologie im Rollenkern.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...