Weiterempfehlen Drucken

Download: Das Insolvenzplanverfahren

Warum das Insolvenzplanverfahren eine Alternative zu herkömmlichen Insolvenzverfahren sein kann
 

Das Insolvenzplanverfahren kann eine Alternative zu herkömmlichen Insolvenzverfahren sein.

Viele herkömmliche Insolvenzverfahren enden mit Betriebsschließungen, Zerschlagungen und Vollverlusten. Der Insolvenzplan soll Unternehmen die Chance zur einvernehmlichen Bewältigung der aufgetretenen Probleme bieten – abweichend von der Insolvenzverordnung (InsO).

Im neuen E-Dossier „Das Insolvenzplanverfahren – Ablauf und Möglichkeiten“ beschreibt Rechtsanwalt Thomas Uppenbrink für welche Unternehmen ein Insolvenzplan die bessere Alternative sein kann, wie das Verfahren abläuft und welche Chancen es bieten kann. Es steht im print.de-Shop kostenlos zum Download bereit.

Im ersten Teil des E-Dossiers geht Thomas Uppenbrink ausführlich auf die Grundlagen des Insolvenzplanverfahrens sowie auf den darstellenden Teil des Verfahrens ein. Im darstellenden Teil werden alle Beteiligten sowie das Insolvenzgericht darüber informiert, wie die Zielsetzung des Insolvenzplans erreicht werden kann. Eine Grafik verdeutlicht den Ablauf des Verfahrens anschaulich.

Der zweite Teil des E-Dossiers dreht sich um den gestaltenden Teil des Insolvenplans. Jetzt wird konkret geregelt wie, die Rechtsstellung der Beteiligten durch den Plan geändert werden muss. Außerdem wird die Wirkung des Planverfahrens ausführlich erläutert. Laden Sie sich das neue E-Dossier hier kostenlos herunter.

Das E-Dossier im Überblick:

Umfang: 9 Seiten

Inhalt: Das Insolvenzplanverfahren als Alternative zu herkömmlichen Insolvenzverfahren

Preis: kostenlos

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Management

Download "Nie wieder im Blindflug – Unternehmensführung durch ein Cockpit"

Ein strategisches Steuerungsmodell gibt den Rundumblick auf die gesamte Geschäftssituation

Die Steuerung eines Unternehmens ist zunehmend komplexer geworden. Für die Bereiche Kostenkontrolle, Produktivität, Vertrieb und Finanzen werden permanent aktuelle und stimmige Zahlen benötigt. Unternehmens-Cockpits überwachen sämtliche Kennzahlen von Unternehmen egal welcher Größe und helfen, den Überblick zu behalten.

» mehr

IT meets Print – Jetzt Tickets ordern!

CHIP-Logo

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Wie informieren Sie sich über Ihren Urlaubsort?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...