Weiterempfehlen Drucken

Download: Web-to-Print / E-Business Print

eDossier zeigt Strategien und Geschäftsmodelle auf und gibt wertvolle Tipps für die Umsetzung von Web-to-Print
 

Web-to-Print und E-Business Print: Als Druckerei kommt man heute kaum noch an diesen Themen vorbei. Bevor man sich allerdings auf den Weg zur Online-Druckerei macht, sollte man sich über Strategien, Geschäftsmodelle und die Art der Umsetzung im klaren sein. Wertvolle Tipps dafür gibt das eDossier.

Haben kleinere und mittlere Druckunternehmen trotz der Übermacht der bekannten Online-Druckereien wie Flyeralarm, Onlineprinters und Co. überhaupt noch eine Chance, das Geschäftsmodell Web-to-Print gewinnbringend einzusetzen?

Das eDossier "Web-to-Print/E-Business Print" will diese Frage beantworten und betrachtet dazu unter anderem, welche Strategien notwendig und welche Herausforderungen beim Einstieg ins E-Business Print und auf dem Weg zur Online-Druckerei zu bewältigen sind. Laden Sie sich das kostenlose eDossier im print.de-Shop herunter und erfahren Sie mehr über Strategien, Geschäftsmodelle und die Umsetzung von Web-to-Print und das E-Business Print.

Schritte für eine erfolgreiche Umsetzung einer Web-to-Print-Strategie

Im kostenlosen eDossier „Web-to-Print / E-Business Print“ werden auf insgesamt neun Seiten wertvolle Tipps gegeben, wie sich Web-to-Print-Projekte erfolgreich umsetzen lassen und wie man die jeweils passende Shop-Software findet. Darüber hinaus geht es aber auch um Voraussetzungen und Herausforderungen und wie diese zu bewältigen sind. Das umfangreiche, kostenlose eDossier steht im print.-Shop zum Download bereit.

Theorie und Praxis: Was es beim Thema Web-to-Print / E-Business Print zu beachten gilt

Nach zwei theoretischen Kapiteln gibt das eDossier aber auch einen Einblick in die Praxis und stellt ein Unternehmen vor, dass Web-to-Print und E-Business Print bereits erfolgreich umsetzt. Ein Interview mit einem IT-Dienstleister, der im Thema Web-to-Print eine wahre Mission sieht, schließt das eDossier ab. Laden Sie es sich jetzt herunter. 

 
 

Wie kann Web-to-Print in der Praxis umgesetzt werden? Das erklärt das gleichnamige eDossier. Laden Sie es im print.de-Shop kostenlos herunter.

Das eDossier im Überblick:

Umfang: 9 Seiten
Inhalt:

  • E-Business Print: Welche Strategien sind nötig, welche Herausforderungen zu bewältigen
  • Wie setzt man Web-to-Print-Projekte erfolgreich um?
  • E-Business Print in der Praxis 
  • Web-to-Print als Mission: Ein Interview mit That’s it Solutions

Preis: kostenlos

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Sie auch in Ihrem Unternehmen erfolgreich ins E-Business Print einsteigen und Web-to-Print-Lösungen aufbauen können, laden Sie sich gleich das kostenlose eDossier "Web-to-Print / E-Business Print" herunter.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Management

Download: Must-Have-Versicherungen für Druckereien

Mit diesen zehn Policen sichern Sie den Fortbestand Ihres Medienunternehmens

Einhundertprozentige Sicherheit gibt es nicht – niemand weiß das besser als ein Unternehmer! Völlig egal, ob es nun um den dauerhaften Erhalt von Geschäftsbeziehungen, die Verlässlichkeit von Partnern oder den Fortbestand und Erhalt von Produktionsmitteln und -gebäuden geht – ein Restrisiko bleibt immer. Doch gegen viele Risiken kann man sich heutzutage versichern, gegen einige andere wiederum ist der Abschluss einer Police praktisch zwingend erforderlich, da der Unternehmer und sein Betrieb ohne Absicherung sonst in ihrer Existenz gefährdet sind.

» mehr

Gallus enthüllt die Labelmaster

Das war die Drupa 2016

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Hat Ihr Drupa-Besuch im Nachhinein zu einer Investition geführt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...