Richtig kommunizieren


Der Autor des Beitrags Michael Hack.

Der virtuelle Marktplatz. Stellen Sie sich einfach einmal den Marktplatz einer Stadt von früher vor. Einmal die Woche war Markt. Da kamen die Händler von fern und nah, um ihre Ware feilzubieten und die Einwohner der Stadt, um diese zu kaufen. Daneben war dieser Tag aber ein ganz wichtiger Anlass, um die neuesten Informationen auszutauschen. Selbstredend, auch viel Klatsch und Tratsch, aber eben auch wichtige Informationen. Und wenn es nur die Info war, an welchem Stand es das frischeste Obst gibt. Dort bildeten sich dann lange Schlangen. Kundengewinnung erfolgte per Mundpropaganda. Wenn man am nächsten Tag wieder zu Hause oder in seinem Unternehmen war, konnte man die gewonnenen Informationen nutzen und davon profitieren. 

Netzwerke professionell nutzen. Nichts anderes sind die Social-Media-Plattformen von heute. Nur dass man jetzt quasi Tag und Nacht und in Echtzeit kommunizieren kann. Wenn wir alle datenschutzrechtlichen Bedenken beiseitelassen, dann ist es sicher sinnvoll, in einem oder mehreren Netzwerken präsent zu sein. Das ist zunächst für Sie ein Stück Öffentlichkeitsarbeit. Doch dadurch können Sie Ihren Bekanntheitsgrad steigern. Mit sehr viel Mühe und hohem zeitlichen Einsatz können Sie sicher auch Kundenkontakte generieren. Doch es ist wie bei allen Formen der Werbung – egal ob gedruckt und kostenpflichtig, oder virtuell und vermeintlich kostenlos: Wenn Sie die Kommunikation professionell betreiben oder besser von einem Profi betreiben lassen, dann sind die Erfolgschancen höher. Doch dann kostet das „Dabeisein“ natürlich auch. Ihre Arbeitszeit und – wenn Sie einen Profi mit diesem Teil der Kommunikation betrauen – sein Honorar. Einige Druckereien sind schon in den benannten Netzwerken aktiv. Gespräche mit ihnen haben meinen Eindruck verfestigt und bestätigt. Wobei die einhellige aktuelle Meinung ist, dass Erfolge jetzt noch nicht messbar sind! Auf lange Sicht wird es aber nicht mehr die Frage geben, ob oder ob nicht, sondern nur noch die Frage, wie intensiv Sie sich mit Social Networking beschäftigen. 

Modernes Verkaufen 

In einer dreiteiligen Serie stellen wir verschiedene Aspekte zeitgemäßer Verkaufsarbeit vor. Der Autor Michael Hack beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema Marketing für grafische Betriebe. Er ist Gesellschafter einer Druckerei in München und betreibt ein Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Marketing, Sanierung/Restrukturierung, Kommunikation und Themen rund um die buchbinderische Verarbeitung.

Seite « 1 | 2 | 3
Anzeige

Firmen-Suche


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Gallus enthüllt die Labelmaster

Das war die Drupa 2016

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Hat Ihr Drupa-Besuch im Nachhinein zu einer Investition geführt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...