Weiterempfehlen Drucken

Download: Papiere und alternative Bedruckstoffe

Umfangreiches eDossier über alles, worauf man drucken kann
 

Um ein Druckprodukt wirkungsvoll in Szene zu setzen, braucht es das richtige Papier.

Ob man Flyer gestalten will oder Magazine, Kataloge und Bücher drucken möchte – Druckprodukte leben zu einem großen Teil von ihrer Haptik und damit von den Papieren, auf die sie gedruckt sind. Was bei der richtigen Papier-Auswahl zu beachten ist, erfahren Sie in einem umfassenden eDossier.

Neben Inhalt und Design eines Printprodukts spielt die richtige Auswahl des Bedruckstoffes eine wichtige Rolle. Aber wer behält schon den Überblick, welche Papiere am Markt derzeit gefragt sind? Und welcher Bedruckstoff eignet sich wirklich für welches Printprodukt? Papier holzfrei gestrichen oder ungestrichen, SC, LWC oder Zeitungsdruckpapier? Oder soll darf es auch mal etwas Besonderes sein?
Das neunseitige eDossier nennt die wichtigsten Papiersorten für Publikationen, Commercials und Geschäftsdrucksachen. Es stellt die außergewöhnlichsten Bedruckstoffe für ausgefallene Druckprodukte vor und präsentiert darüber hinaus interessante Papieralternativen, die unter anderem dann zum Einsatz kommen, wenn das Druckprodukt auch mal Wind und Wetter trotzen soll.
Für 2,90 Euro können Sie sich das eDossier jetzt herunterladen.

Hersteller und Großhändler

Neben den unterschiedlichsten Papiersorten und ihren Anwendungsgebieten informiert das eDossier auch über Hersteller sowie den entsprechenden Großhandel. Sie erfahren verfügbare Grammturen, Farben, Formate sowie Mindestbestellmengen. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Hinweise zur Bedruckbarkeit in den verschiedenen Druckverfahren und zu den Möglichkeiten in der Druckweiterverarbeitung und Veredelung.

So trägt das eDossier „Papiere und alternative Bedruckstoffe“ alles Wissenswerte zu unterschiedlichsten Substraten zusammen. Damit Ihre Printprodukte beim Empfänger auch wirklich Eindruck hinterlassen. Das eDossier steht ab sofort zum Download bereit.
 
 Synthetische Papiere

Es muss nicht immer Zellstoff sein. Für manche Druckprodukte wie Landkarten, Ausweise, Sicherheitssysteme etc. braucht es langlebigere Bedruckstoffe. Welche das sein können, wo sie zu beziehen sind und wie sie sich bedrucken und verarbeiten lassen, erfahren Sie ebenfalls im eDossier „Papiere und alternative Bedruckstoffe“. Laden sie das eDossier jetzt für 2,90 Euro herunter.

Das eDossier im Überblick: 

Umfang: 9 Seiten

Inhalt:

  • Die wichtigsten Papiersorten
  • Die ungewöhnlichsten Papiere
  • Interessante Papieralternativen
  • Interview: Mehr Spezialpapiere als Teil der Unternehmensstrategie

In diesem umfassenden eDossier „Papiere und alternative Bedruckstoffe“ lesen Sie, welches die wichtigsten Papiersorten, die ungewöhnlichsten Papiere und die interessantesten Alternativen sind. Es steht ab sofort für 2,90 Euro zum Download bereit.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Materialien

Download: Globales Netzwerk für seltene Ersatzteile

eDossier über die Plattform www.rarespare.eu

Warum gibt es eigentlich nur Online-Plattformen für Maschinen und Anlagen? Schließlich braucht man nicht immer eine ganz neue Maschine, sondern oftmals „nur“ ein Ersatzteil. Dieses aufzutreiben ist nicht immer einfach: Manchmal haben die Hersteller ein Teil nicht mehr vorrätig, manchmal haben sie den technischen Support dafür eingestellt. Diese Lücke soll nun eine neue Online-Börse für Druckmaschinen-Ersatzteile füllen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...