Medienvorstufe

27.02.2015  

Download "Prozessfreie Druckplatten: Wirtschaftlich trotz höherer Preise?"

Ein Wirtschaftlichkeitsvergleich zeigt das Potenzial der prozessfreien Druckplatten auf

Als prozessfreie Druckplatten bezeichnet werden Druckformen für den Offset, die direkt nach ihrer Belichtung im CtP-System in die Druckmaschine eingespannt werden können und sofort verdruckbar sind. Die Platte wird durch das Feuchtwasser entschichtet, die losgelöste nichtdruckende Schicht über die ersten Makulaturbögen aus der Maschine geführt. Ein chemischer Entwicklungsprozess ist nicht mehr nötig. Für Druckereien können solche Platten zugleich einen verbesserten Workflow, aber auch die Optimierung ihrer Umweltbilanz bedeuten – nicht zuletzt durch den Wegfall aller mit der konventionellen chemischen Entwicklung zusammenhängenden Kosten und Probleme. Trotzdem haben sich die Platten, die inzwischen sowohl von Fujifilm, als auch von Kodak und Agfa Graphics angeboten werden, noch nicht auf breiter Front durchgesetzt.

» mehr

18.02.2015  

Download: Die Pixelmacher: Über 100 CTP-Systeme im Überblick

CTP-Systeme und ihre Leistungsmerkmale als kompaktes eDossier

Die Druckformherstellung für den Offsetdruck ist mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Umso wichtiger ist die Wahl der passenden Computer-to-Plate-Systeme.

» mehr

13.10.2014  

Download: Workflow fürs Großformat

Die richtige Workflow-Software im Bereich Large Format Printing

Im Digitaldruck und im Offsetdruck gehören Sie längst zum Standard: durchgängige Workflows, die die Druckproduktion so weit wie möglich automatisieren und so die Wirtschaftlichkeit von Druckereien erhöhen sollen. Der Bereich Großformatdruck (Large Format Printing) hinkt da noch deutlich hinterher.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

16.07.2014  

Download: Softproof in Vorstufe und Druck

Mit umfassender Marktübersicht

Entscheidet man sich für die Einführung eines Softproof-Systems, sollte man im Vorfeld klare Vorstellungen davon haben, was diese Systeme leisten, welche Aufgabenfelder sie abdecken und welche Möglichkeiten sich durch diese Systeme ergeben. Alle diese Punkte beantwortet das E-Kompendium "Softproof in Vorstufe und Druck".  Es steht ab sofort im print-de-Shop für Sie zum Download bereit.

» mehr

20.08.2012  

Die Adobe Creative Suite 6 im Detail

Software im Test

Optisch vereinheitlicht und im neuen dunkelgrauen Design präsentieren sich die Programme der Adobe Creative Suite 6. Schon die neuen Programmsymbole und Splash Screens weisen auf den neuen Look hin. Und auch „unter der Haube“ hat sich einiges getan für ein schnelleres Arbeiten. Deutscher Drucker nimmt die klassischen Publishing-Programme Photoshop (Extended), Illustrator und Indesign sowie die Bridge unter die Lupe.

» mehr

Kommentare (1)

08.11.2010  

Prinovis: Medienbruch im Proofprozess gehört der Vergangenheit an

Der Konzern Prinovis hat an seinen fünf Standorten durch die Installation von Softproofing-Stationen an den Leitständen der Tiefdruck-Rotationen die Voraussetzungen für durchgängig digitale Abmusterungs- und Freigabeprozesse geschaffen. Nun gilt es, die Kunden vollends von den modernen Farbproof-Abläufen zu über-zeugen und technisch vergleichbar aufzustellen, damit sich die mittlere sechsstellige Investition schnell auszahlt.

» mehr

10.09.2010  

„Geeichte“ Spektralmessung

Aufgrund unterschiedlicher Kalibrierungsstandards kommen spektrale Farbmessgeräte verschiedener Hersteller bei identischen Druckbogen zu abweichenden Messergebnissen. Schon immer ein Ärgernis. Mit XRGA legt X-Rite nun für seine und die ehemaligen Gretag-Macbeth-Geräte einen eigenen Kalibrierungsstandard vor.

» mehr

03.08.2010  

Frische Ideen in Windows 7 – „Snow Leopard" rennt schneller

Innerhalb weniger Monate kommen neue Versionen von Windows und Mac OS X auf den Markt. „Snow Leopard“ ist bereits verfügbar, Windows 7 kommt am 22. Oktober und will aus den Fehlern in Vista gelernt haben.

» mehr

02.08.2010  

Xpress 8.1: Aufgepeppt

Layoutsoftware. Xpress 8.1 enthält nicht nur die üblichen Bugfixes, sondern auch interessante und mitunter überfällige, neue Funktionen. Wir haben uns das Update genauer angeschaut.

» mehr

02.08.2010  

Tonwertkorrekturen im CtP-RIP: Grundlage für PSO-Konformität

Das Erreichen der geforderten Tonwertzunahmen bereitet Druckereien bei der PSO-Zertifizierungsprüfung oft Schwierigkeiten. Grundlage für den Erfolg sind hier notwendige Anpassungen der Tonwertzunahmen im CtP-RIP.

» mehr

Der Digitaldruck-Kongress 2015 in Bildern

Aktuelle Stellenangebote

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

Wie entwickelt sich Ihrer Meinung nach die Nachfrage nach Druckprodukten auf Recyclingpapier-Basis?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...