Elektrokabel verursacht Brandschaden an Rollenrotation


Dr. Colin Sailer

Brandvermeidung. Bei Hochspannungskabeln ist es so, dass diese einen bestimmten Mindestabstand voneinander aufweisen müssen. Sie dürfen nur in sanften Bögen verlegt werden und nicht mit scharfkantigen Metallschellen an Maschinenrahmen befestigt werden. Es ist darauf zu achten, dass die Isolationsschicht der Kabel nicht beschädigt ist, um die Möglichkeit des Spannungsdurchschlagens unbedingt zu vermeiden. Die Kabel sollten mit zusätzlichen mechanischen Schutzabdeckungen versehen sein, zumindest dort, wo turnusmäßige Reinigungs- und Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Die Montage- und Inbetriebnahmearbeiten für die elektrische Stranghaftung dürfen ausschließlich von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Die Installationsvorschriften für Hochspannungseinrichtungen sind unbedingt zu befolgen. Kontinuierliche Kontrollen der Einrichtungen sind durchzuführen.

ad acta. Im Sachverständigengutachten sind Brandursache und Brandvermeidung mit den technischen Empfehlungen detailliert und begründet aufgeführt. Mit der Begründung, dass die Montage- und Inbetriebnahmearbeiten nicht fahrlässig, sondern nur in Unkenntnis erfolgten und dieses Brandereignis ein Einzelfall war, wurden die Ermittlungen gegen das verantwortliche Druckereipersonal eingestellt.

Der Autor Dr. Colin Sailer, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Druckmaschinen, Offset- und Tiefdruck, berichtet in einer fortlaufenden Serie aus der Praxis. Er betreibt ein Ingenieur- und Sachverständigenbüro in München (Tel.: 0 89/69 38 85 94, Internet: www.print-und-maschinenbau.de).

Erschienen in DD 02/2009

Seite « 1 | 2
Anzeige

Firmen-Suche


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...