Weiterempfehlen Drucken

Qualitätsmängel bei einer Festbandauflage

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis
 

Bei der Auswertung der Prüfungen wurde festgestellt, dass als Hauptfehler A die starke Wellenbildung der Seiten im Imageteil bei 7% der Stichprobe und starke Kratzer auf der Buchdecke bei 6% der Stichprobe in Frage kamen.

Ist die Zurückweisung einer Festeinbandauflage wegen mangelhafter Druck- und Weiterverarbeitungsqualität gerechtfertigt? Diese Fragestellung wurde Gegenstand eines Sachverständigengutachtens, weil die Auftraggeberin und die Auftragnehmerin gegensätzliche Auffassungen über Qualität und Verwendbarkeit der Auflage vertraten.

Die Auftraggeberin verlangte mit Anwaltschreiben und unter Vorlage eines Gutachtens die komplette Neuherstellung des Werkes. Die Druckerei gestand gewisse Qualitätsmängel ein, lehnte die Zurückweisung des Auftrages aber ab. Der berichtende Sachverständige schlug eine statistisch gesicherte Stichprobenprüfung vor. Diese streng objektive Qualitätsbewertung führte letztendlich zu einem Kompromiss ohne Zurückweisung der Gesamtauflage.

Der Sachverhalt

Der streitgegenständliche klebegebundene Festeinband ist ein aufwändig gestalteter Herstellerkatalog und hat einen Umfang von 608 Seiten im Format DIN A4, davon 32 Seiten Imageteil. Als Bedruckstoff wurde ein holzfrei matt gestrichenes Bilderdruckpapier (115 g/m²) eingesetzt.
Der Druck des gesamten Inhaltes erfolgte im 4/4-farbigen Rollenoffsetdruck mit Inline-Dispersionslackierung und anschließender Heatset-Trocknung. Der Umschlag erhielt eine kratzfeste Mattfolienkaschierung mit partieller UV-Siebdrucklackierung. Die Auflage betrug 28050 Exemplare.

Was wurde beanstandet?

Reklamiert wurden:

  • Wellenbildung der Inhaltsbogen,
  • Farbabweichungen in grauen Fonds, die in 4c angelegt waren und
  • weitere Tonwertverschiebungen,
  • in Bildseiten fleckig aufgetragener und partiell vergilbter Lack,
  • ein auffallend großer Butzen auf einer Seite,
  • Abliegen der Farbe und
  • flächiges Karbonieren auf Inhaltsseiten,
  • Brechen der Falznähte in der Buchdecke,
  • Kratzer auf der Buchdecke.
Seite 1 | 2 »
Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Schadensfälle

Verkauf einer historischen Presse führt zu einem Rechtsstreit

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

Eine Privatperson ersteigert meistbietend über eBay von einem Privatanbieter eine historische Kniehebelpresse zum Heißprägen. Nach Abwicklung des Kaufes reklamiert der Käufer, weil entgegen des Onlineangebotes die Funktionstüchtigkeit und die Betriebsbereitschaft des historischen Geräts nicht bestehen. Der Verkäufer bestreitet das und beruft sich auf den Passus Privatverkauf ohne Garantie und Rücknahmeverpflichtung.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...