News

17.10.2017  

Leben und Werk von Johannes Gutenberg

Video-Dokumentation des TV-Senders Arte

Johannes Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks hat die Welt unumkehrbar verändert. Das Gedankengut der Reformatoren hätte ohne ihn und den Druck mit beweglichen Lettern keine so rasche Verbreitung finden können. Was hat den Mann angetrieben, waren es künstlerische Interessen oder ging es ihm eher ums Geschäft? Welche technischen Detailprobleme musste er lösen?

» mehr

17.10.2017  

Druckfarben: Siegwerk kauft Van Son Liquids

Siebwerk dehnt sein Geschäft mit wasserbasierten Druckfarben weiter aus
Siegwerk kauft Van Son

Die Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA (Siegburg) hat einen Vertrag über den Kauf der Van Son Liquids B. V. (Hilversum/Niederlande) unterzeichnet. Van Son stellt wasserbasierte Flexo- und Tiefdruckfarben her. Mit diesem Zukauf will Siegwerk sein Produktangebot im Geschäftsbereich Paper & Board weiter ausbauen und die Präsenz in der Benelux-Region stärken. Über die finanziellen Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

» mehr

16.10.2017  

Print-Fokus-Tage bei MSP Kopiersysteme GmbH

Am 19. und 20. Oktober 2017 in Mühlhausen

Am 19. und 20. Oktober veranstaltet die MSP Kopiersysteme GmbH in Zusammenarbeit mit Canon Deutschland die Print-Fokus Tage 2017. Als Canon Business Center der Region Kraichgau stehen in Mühlhausen an beiden Tagen die Digitaldrucklösungen des Herstellers im Vordergrund.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

16.10.2017  

Klingendes Buch in 2. Generation erstmals auf Frankfurter Buchmesse

Neueste Generation des "T-Book" der TU Chemnitz vorgestellt

Am Institut für Print- und Medientechnik der Technischen Universität Chemnitz wird ein Buch entwickelt, dessen Seiten sprechen und verschiedene Sounds abspielen können. Die Seiten des Buches bestehen laut TU Chemnitz aus Lautsprecherpapier (kurz: T-Paper). Die Ergebnisse der bereits zweiten Generation dieser Drucktechnologie – das "T-Book 2" – wurde im Rahmen der Frankfurter Buchmesse einem breiten Publikum präsentiert. 

» mehr

16.10.2017  

Vela Software übernimmt Atex Software

Eigentlicher Besitzer wird die Constellation Software Inc. („CSI“), für die Vela als operierende Einheit agiert

Vela Software, ein Tochterunternehmen und operierende Einheit der Constellation Software Inc. („CSI“, Toronto/Kanada), hat den britischen Hersteller Atex Software übernommen. Atex bietet Content-Management-, Werbeplanungs- und „Audience Commercial“-Software sowie den dazugehörigen Service und Support für Mediendienstleister in über 55 Ländern weltweit an.

» mehr

16.10.2017  

Flüssigtoner-Technologie: Xeikon beendet sein Trillium-Projekt

Fokus und Ressoursen sollen künftig auf den Trockentoner- und Inkjet-Technologien liegen

Xeikon wird die weitere Entwicklung seiner Flüssigtoner-Technologie "Trillium" einstellen. Das hat das Unternehmen Ende letzter Woche bekannt gegeben. Die Technologie, die 2012 als Konzeptstudie und 2016 erstmals in einer eigenständigen Druckmaschine – der Trillium One – vorgestellt wurde, habe Xeikon vor verschiedene Herausforderungen hinsichtlich der Markteinführung als kommerzielles Produkt gestellt. Darum werde man künftig die Ressoursen und Bemühungen wieder auf Bereiche verlegen, in denen der Hersteller den meisten Nutzen liefern und seine Stärken besser ausspielen könne, heißt es in einer Mitteilung.

» mehr

13.10.2017  

Big Data und Print: Kommunikation neu denken

Insider-Kolumne von Ernst Gärtner aus DD20/2017

Printmedien haben ein Profil. Sie übernehmen Kommunikationsaufgaben und entstehen in der Zusammenarbeit zwischen Kreativwirtschaft und Druckindustrie. Sieht man jedoch auf die aktuelle Diskussion zum Thema Industrie 4.0 in unserer Branche, vermeint man wieder einmal zu hören, dass Druckprodukte ihre Existenzberechtigung vorwiegend aus den Bedürfnissen der Maschinenbauer beziehen, aus Sensortechnik und menschenloser Ablaufvernetzung. Hoppla, da war doch was.

» mehr

13.10.2017  

Auf der Suche nach mehr Service zum Wechseln bereit

Ergebnis der Großen Umfrage zum Thema Papier (Teil 2)

Teil 1 der Umfrage-Auswertung „Grafische Papiere und ihre Lieferanten“ (DD 19/2017) hat deutlich aufgezeigt, wie rund 160 Fachleute z.B. die Angebotsvielfalt und Qualität grafischer Papiere oder den Service der Lieferanten einschätzen. In Teil 2 arbeitet Deutscher Drucker aus den Antworten heraus, woher das Papier bezogen wird, wie die Anwender über einen Lieferantenwechsel denken bzw. wie sie die künftige Nachfrage nach Recyclingpapier beurteilen. [1932]

» mehr

13.10.2017  

9. Workflow-Symposium an der Hochschule der Medien (HDM)

Einblicke und praktische Hinweise rund um Workflow-Automatisierung, Print 4.0 und XJDF

Gemeinsam mit der CIP4-Organisation veranstaltet die Hochschule der Medien (HDM) in Stuttgart am 26. Oktober zum bereits neunten Mal ihr ganztägiges Workflow-Symposium. Der Branchentreff nähert sich mit aussagekräftigen Vorträgen von Branchenkennern den aktuell bedeutsamen Themenblöcken Workflow-Automatisierung, Industrie 4.0 und (X)JDF an – auch aus praktischer Sicht.

» mehr

13.10.2017  

Initiative Online Print (IOP) begrüßt neue Mitglieder und vertieft Zusammenarbeit mit dem VDMA

Elanders, Kalfany Süße Werbung und Easyordner.de gehören nun auch zur IOP

Elanders, Kalfany "Süße Werbung" und Easyordner.de, ein Unternehmen der Achilles Gruppe, sind neue Mitglieder der Initiative Online Print e.V. (IOP). Die drei Unternehmen, die stark im B-2-B-Geschäft tätig sind, wurden im Rahmen der Herbsttagung in den Verein aufgenommen. Wie Bernd Zipper, Vorsitzender der IOP, erklärt, verzeichnet Onlineprint nicht nur über offene, für jeden zugängliche Shops Zuwächse, sondern vor allem auch im B2B-Bereich.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...