Aus- und Weiterbildung

16.08.2016  

Fast 700.000 Euro für Individualisierung von Studienverläufen an der HDM

Prorektor Prof. Dr. Hinkelmann: "Beitrag zur Verbesserung der Studienbedingungen"
Hochschule der Medien Stuttgart

Zum 1. Oktober 2016 startet an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HDM) das Projekt "Weichen stellen – Optimierte Studien-Tracks" (West-Ost). Darin werden in vier Studienbereichen der HdM Modellprojekte zur Individualisierung von Studienverläufen umgesetzt. In dem Zusammenhang wird auch die zentrale Studienberatung ausgebaut. Das Vorhaben wird für zweieinhalb Jahre mit 688.000 Euro vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert.

» mehr

Kommentare (1)

04.08.2016  

"Medienfachwirt/Industriemeister Print" im Online-Studium

Nächster Kursstart am 1. Oktober 2016
Medienfachwirt

Die berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierung »Medienfachwirt/Industriemeister Print« der TLA Telelearn-Akademie gGmbH startet am Samstag, 1. Oktober 2016, mit einem neuen Kurs. Das 18-monatige Online-Studium mit rund 20 Prozent Präsenzanteil führt Berufsanfänger, Young Professionals und Joberfahrene sämtlicher Medienberufe zum staatlich anerkannten IHK-Abschluss. Dieser Kurs ist die einzige von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zertifizierte Online-Fortbildung für Medienfachwirte und Industriemeister in Deutschland.

» mehr

04.08.2016  

Neue Angebote im Bereich Druck und Verpackung an der Hochschule der Medien

Anpassung an die sich verändernden Strukturen der Druck- und Medienindustrie
Studenten an der HDM

Der digitale Wandel formt die Branchenstrukturen in der Druck- und Medienindustrie rasant um. Dem will die Hochschule der Medien (HDM) Rechnung tragen und richtet ihre Druck- und Verpackungsstudiengänge neu aus. „Die HDM will ihre Studienangebote bis Mitte 2018 den Anforderungen der Branchen anpassen. Die Digitalisierung wird in allen Studienangeboten breiteren Raum einnehmen“, so HDM-Rektor Prof. Dr. Alexander W. Roos in einer Mitteilung der Stuttgarter Hochschule.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

03.08.2016  

Hochschule der Medien verabschiedet Absolventen

462 Medienprofis schlossen ihr Studium an der Stuttgarter Hochschule ab
Preisträger der HDM

462 Medienprofis hat die Hochschule der Medien (HDM) am 29. Juli 2016 in Stuttgart in einer Feierstunde verabschiedet. 257 Frauen und 205 Männer haben im Sommersemester 2016 ihr Studium erfolgreich beendet und nahmen ihre Zeugnisse entgegen. Für ausgezeichnete Studienleistungen, hervorragende Abschlussarbeiten und soziales Engagement während des Studiums wurden insgesamt sechs Preise vergeben. Auch ein Deutschlandstipendium wurde verliehen.

» mehr

07.07.2016  

Neuer Masterstudiengang Intra- und Entrepreneurship startet

Gemeinsamer Studiengang der Hochschule der Medien und der Universität Stuttgart

Die Universität Stuttgart und die Hochschule der Medien (HDM) bieten einen neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang an: Intra- und Entrepreneurship. Er startet im Wintersemester 2016/2017 und soll Mitarbeiter aus technologieorientierten Unternehmen sowie Start-ups fit für die Unternehmensführung und Innovationsentwicklung machen. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

» mehr

20.05.2016  

Hochschule der Medien: Neues Weiterbildungszentrum

Ausbau des berufsbegleitenden akademischen Weiterbildungsangebots

Die Hochschule der Medien (HDM) baut das berufsbegleitende akademische Weiterbildungsangebot im Bereich Medien aus. Zur Konzeption und Umsetzung hat sie im April 2016 ein Weiterbildungszentrum eingerichtet. Vorgesehen ist die Entwicklung eines modularen Weiterbildungsprogramms, das praxisnahe Kurse, Kontaktstudienmodule und berufsbegleitende Masterstudiengänge vorsieht.  

» mehr

18.04.2016  

Maschineneinweihung an der Beruflichen Schule 6 in Nürnberg

Neue Heidelberg Speedmaster SM52 in Betrieb genommen
Maschineneinweihung

Die Berufliche Schule 6 der Stadt Nürnberg hat ihre neue 4-Farben Heidelberg Speedmaster SM52 eingeweiht. OStD Reinhold Burger, Schulleiter der B6, und Karl Saueressig als Vertreter der Heidelberger Druckmaschinen AG gaben den Startschuss für die Inbetriebnahme der neuen High-Tech-Maschine.

» mehr

15.09.2015  

22 junge Menschen beginnen ihre Ausbildung bei Flyeralarm

Onlinedruckerei bildet in sechs verschiedenen Berufsfeldern und vier dualen Studiengängen aus

Bei der Online-Druckerei Flyeralarm mit Sitz in Würzburg sind mit dem neuen Ausbildungsjahr 22 jungen Menschen ins Berufsleben gestartet. Insgesamt bildet die Unternehmensgruppe in sechs verschiedenen Berufsbildern und durch vier begleitende duale Studiengänge aus. Gemessen an der Zahl der Beschäftigten liege die Ausbildungsquote des Unternehmens nach eigener Angabe bei derzeit über fünf Prozent.

» mehr

07.09.2015  

14 Jugendliche starten bei Manroland Web Systems ins Berufsleben

In fünf verschiedenen Berufsgruppen wird ausgebildet

Bei der Manroland Web Systems GmbH in Augsburg sind mit dem neuen Monat auch 14 junge Menschen ins Berufsleben gestartet. Sie haben ihre Ausbildung in fünf verschiedenen Berufen begonnen: drei Azubis werdem zu Technischen Produktdesigner/in, drei weitere zum Elektroniker für Betriebstechnik, ebenfalls drei Azubis zu Industriekaufleuten sowie zwei zu Industrie- und drei zum Zerspanungsmechaniker ausgebildet.

» mehr

11.08.2015  

Gestaltungsweiterbildung plus Job: Layouterin/Layouter, staatlich geprüft

An der JGS Stuttgart sind noch Nachrückerplätze frei – jetzt anmelden!

Für gestalterisch ambitionierte Fachkräfte aus Verlagswesen, Druckindustrie, Werbewirtschaft, Fotografie und anderen verwandten Bereichen bietet die Fachschule für Visuelle Kommunikation an der Johannnes-Gutenberg-Schule in Stuttgart (jgs) ab September 2015 wieder eine berufsbegleitende Weiterbildung an. Es sind noch Nachrückerplätze frei – Interessierte können sich noch anmelden.

» mehr

Das war die Drupa 2016

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Wie viele Messen werden Sie in diesem Jahr, im Nachgang der Drupa, noch besuchen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

  • MISNAVIGATOR meint:

    Neben ca. 30 anderen Anbietern hatten wir uns das System auf der letzten DRUPA, etwas a... » mehr

  • Alumni meint:

    Na das wird sich im Lebenslauf bestimmt gut machen, wenn dort "Support-Track" aufgeführ... » mehr

  • Karsten meint:

    Ich glaube das mit dem "Druck" ist als Wortspiel gemeint, "Auch die Drucksachen des Unt... » mehr

Services

Bitte warten...