Weiterempfehlen Drucken

BVDM: Chancen auf Auslandsmärkten für die Druckindustrie

Print & Media Fachveranstaltung

Um das Thema Markteintritts- und
Kooperationsstrategien für Druck- und
Mediendienstleister in den
mittelosteuropäischen Staaten dreht sich die
Print & Media Fachveranstaltung des
Bundesverbandes Druck und Medien am 19.
März 2002 in Frankfurt am Main.
Im Zuge der Globalisierung werden immer
mehr Druckereikunden international tätig und
fordern dies auch von ihren Lieferanten. Das
Symposium will den Unternehmen der
Printindustrie beim Auf- und Ausbau
internationaler Aktivitäten Hilfestellung geben.
Der Schwerpunkt liegt hierbei vor allem auf
mittel- und osteuropäischen Ländern, deren
Märkte sich aufgrund der EU-Osterweiterung
öffnen werden, und neben Möglichkeiten zur
Expansion auch Risiken bergen. Durch das
Programm führt Professor Dr. Helmut
Wittenzellner von der Hochschule der Medien
in Stuttgart, der das
Verbundforschungsprojekt
»Internationalisierung der Medienindustrie«
leitet. Weitere Referenten sind Ulrich C.
Häußler von Argus-Häußler, der die
Veranstaltung mit seinem Vortrag über die
Auswirkungen der Internationalisierung und
Globalisierung auf die Druckindustrie eröffnen
wird, sowie Dr. Michael Outschar von
Heidelberg Wien, der den Stand und die
Entwicklung der Märkte aus seiner
Perspektive darstellen wird. Vertreter der
Körner Rotationsdruck in Sindelfingen werden
ebenfalls über ihre Erfahrungen berichten, die
sie mit dem Eintritt in den russischen Markt
gemacht haben. Dr. Alois Bauer von der Neue
Presse
Verlags-GmbH Passau schildert in seinem
Beitrag das Engagement seines
Unternehmens auf dem tschechischen und
polnischen Markt. Praktische Tipps zur
Erschließung ausländischer Märkte unter
dem Aspekt der Außenwirtschaftsförderung
will Fabian Wehnert vom Bundesverband der
Deutschen Industrie (BDI) abschließend den
Teilnehmern geben.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Aus- und Weiterbildung

Druckindustrie beteiligt sich an den World Skills 2017 in Abu Dhabi

BVDM unterstützt den nationalen Wettbewerb

Die Druckindustrie beteiligt sich unter Federführung der Heidelberger Druckmaschinen AG an den World Skills 2017 in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate). Der nationale Berufe-Wettbewerb wird vom Bundesverband Druck und Medien (BVDM) unterstützt.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...