Weiterempfehlen Drucken

Experten-Chat zum Thema "Bildungs- und Karrierechancen" in der Druck- und Medienindustrie

Am 24. September auf www.mediencommunity.de

Am 3. Deutschen Weiterbildungstag findet auf www.mediencommunity ein Experten-Chat zum Thema "Bildungs- und Karrierechancen" statt.

Pünktlich zum 3. Deutschen Weiterbildungstag am 24. September eröffnet das Internetportal Mediencommunity.de einen Experten-Chatroom für Beschäftigte in der Druck- und Medienbranche zum Thema "Weiterkommen, aber wie? Wege durch den Weiterbildungsdschungel".

Zwischen 14 un 15 Uhr sowie von 18 bis 19 Uhr werden Experten aus der Berufspraxis und aus Bildungsinstitutionen (Hochschulen, Verbände, Communities) Fragen zum Thema "Bildungs- und Karrierechancen" beantworten. Wer am virtuellen Diskussionsforum teilnehmen will, muss lediglich auf www.mediencommunity.de den Chat (rechts unten) starten. Zusätzlich ist es möglich, nach Anmeldung auch Einzel-Gespräche mit den Experten zu führen.

Teilnehmer sind gebeten, sich über dieses Formular für den Chat anzumelden, sodass eine optimale Vorbereitung geleistet werden kann.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Aus- und Weiterbildung

Hochschule der Medien: Neues Weiterbildungszentrum

Ausbau des berufsbegleitenden akademischen Weiterbildungsangebots

Die Hochschule der Medien (HDM) baut das berufsbegleitende akademische Weiterbildungsangebot im Bereich Medien aus. Zur Konzeption und Umsetzung hat sie im April 2016 ein Weiterbildungszentrum eingerichtet. Vorgesehen ist die Entwicklung eines modularen Weiterbildungsprogramms, das praxisnahe Kurse, Kontaktstudienmodule und berufsbegleitende Masterstudiengänge vorsieht.  

» mehr

Drupa 2016

Das war die Drupa 2016

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn größten Drupa-Aussteller

Wenn am 31. Mai die weltgrößte Druckfachmesse in Düsseldorf ihre Tore öffnet, werden sich über 1.700 Aussteller auf über 135.000 Quadratmetern den Messebesuchern präsentieren. Wir haben die 10 größten Aussteller der 16. Drupa für Sie zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Welcher Aspekt von Print 4.0 ist Ihnen am wichtigsten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

  • Manfred Werfel meint:

    Schön, dass es noch so feinsinnigen Humor gibt: "Eva-Maria Bauch, Geschäftsführerin Di... » mehr

  • Eminem meint:

    Ich verstehe die Aufregung der ganzen Diskussion nicht so richtig. Wenn die Lösung von... » mehr

  • AnDi meint:

    um eines vorweg zu sagen, ich bin weder Mitarbeiter von Landa noch von einem anderen He... » mehr

Services

Bitte warten...