Weiterempfehlen Drucken

Gedruckte Elektronik: Studierende der HDM erhalten Preise der OE-A

Wettbewerb "Competition for Multifunctional Demonstrators based on organic and printed electronics"

Beim Wettbewerb der OE-A haben Studierende der Hochschule der Medien mit einem solarbetriebenen Flugzeug (oberes Bild) und einer intelligenten Verpackung den zweiten und dritten Platz belegt.

Beim internationalen Wettbewerb  der Organic Electronics Association (OE-A) haben Studierende der Hochschule der Medien (Stuttgart) den zweiten und dritten Platz belegt. Sie wurden für mit Solarzellen angetriebene Modellflugzeuge und intelligente Verpackungen mit integrierten Temperatursensoren ausgezeichnet.

Bei dem Wettbewerb "Competition für multifunctional demonstrators based on organic and printed electronics" ging es darum, Prototypen zu entwickeln, die auf organischer oder gedruckter Elektronik basieren. Dazu wurden den Teilnehmern Toolboxen von der OE-A zur Verfügung gestellt, die jeweils 22 Elemente enthielten, wie zum Beispiel organische Leuchtdioden oder gedruckte Solarzellen. Mit der Konstruktion der Demonstratoren sollte die zukunftsweisende Anwendung der Elemente charakterisiert werden. 

Die Studierenden der HDM entwickelten daraus zwei mit Solarzellen angetriebene Modellflugzeuge sowie eine intelligente Verpackung mit integrierten Temperatur-Sensoren. Die Flugzeuge, die auf dem zweiten Platz der Gesamtbewertung landeten, gab es in verschiedenen Größen mit einem, zwei oder vier Solarmodulen auf den Tragflächen. Auch die Fernsteuerung wurde durch Solarzellen betrieben. Bei den Testflügen erreichten die Flugzeuge eine Geschwindigkeit von 5,1 m/sec, was es ihnen erlauben sollte, sogar bei Windstärke drei zu starten.

Die intelligente Verpackung mit gedruckten Temperatur-Sensoren hatte folgendes Funktionsprinzip: Stapelt man sich auf Paletten, sind die Sensoren durch Leiterbahnen auf ihren Außenseiten elektrisch leitend miteinander verbunden und können abwechselnd von einem Mikrocontroller abgefragt werden. Dieser zeichnet die Daten auf und übermittelt sie gesammelt an einen Computer. Das Mess-System kann unabhängig vom Stromnetz die ganze Logistik-Kette über selbstständig arbeiten.

An dem Wettbewerb konnten sich Mitgliedshochschulen der OE-A beteiligen. In die Finalrunde haben es sieben Beiträge geschafft. Die Arbeiten der zehn HDM-Studenten aus den Studiengängen Druck- und Medientechnologie sowie Print & Publishing sind in der Veranstaltung "Projektpraktikum" entstanden.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Aus- und Weiterbildung

Druckindustrie beteiligt sich an den World Skills 2017 in Abu Dhabi

BVDM unterstützt den nationalen Wettbewerb

Die Druckindustrie beteiligt sich unter Federführung der Heidelberger Druckmaschinen AG an den World Skills 2017 in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate). Der nationale Berufe-Wettbewerb wird vom Bundesverband Druck und Medien (BVDM) unterstützt.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...