Weiterempfehlen Drucken

Hochschule der Medien bietet neue Masterstudiengänge und Inhalte an

Im Print-, Publishing- und Verpackungsbereich gehen die bisherigen Angebote mit neuen Namen und Inhalten an den Start
 
HDM Stuttgart

Interessenten haben an der HDM künftig die Wahl zwischen neun Masterstudiengängen.

Zum Wintersemester 2015/2016 werden die Masterangebote der Stuttgarter Hochschule der Medien (HDM) umgestellt: Das Profil der weiterführenden Studiengänge sei geschärft worden, heißt es in einer Pressemitteilung. Zudem habe man Inhalte angepasst und ergänzt; auch neue Angebote kommen dazu, etwa ein Masterstudium in Wirtschaftsinformatik. Die Studiendauer beträgt drei Semester. Bewerbungsschluss ist am 15. Juli 2015.

Interessenten haben an der HDM künftig die Wahl zwischen neun Masterstudiengängen. Die Zulassung erfolgt einmal jährlich zum Wintersemester, mit Ausnahme des Masterprogramms Computer Science and Media, das zweimal jährlich neue Studenten zulässt, und des Master of Media Research, der einmal jährlich zum Sommersemester beginnt.

Im Print-, Publishing- und Verpackungsbereich gehen die bisherigen Angebote mit neuen Namen und Inhalten an den Start: Packaging, Design & Marketing als Packaging Development Management und Print & Publishing als Crossmedia Publishing and Management. Im Druck- und Verpackungsbereich ist außerdem ein internationaler Aufbaustudiengang mit einer kanadischen Partnerhochschule geplant.

Das Thema Games wurde in gleich zwei Masterprogrammen verankert: „Games“ wird als Schwerpunkt in den Masterstudiengängen Audiovisuelle Medien und Computer Science and Media angeboten. Durch die Bündelung von Kompetenzen stehen zahlreiche Lehrveranstaltungen auf dem Studienplan. Vermittelt werden jeweils die informationstechnischen Grundlagen der Spieleentwicklung und gestalterische Aspekte. Unterschiedliche Vertiefungsrichtungen runden das Profil ab.

Ebenfalls neu ist ein Masterstudiengang in Wirtschaftsinformatik. Aus dem bisherigen Masterstudiengang Elektronische Medien werden zum Wintersemester drei eigenständige Angebote: Audiovisuelle Medien, Medienmanagement und Unternehmenskommunikation. Nach wie vor können sich Studieninteressierte für den berufsbegleitenden Masterstudiengang International Business oder den Master of Media Research bewerben.

Die Studiendauer in den Masterstudiengängen der HDM beträgt ab Herbst 2015 drei Semester (zuvor: vier). Seit drei Jahren bietet die HDM siebensemestrige Bachelorstudiengänge an.

Für Studenten, die ein Bachelorstudium in sechs Semestern absolviert haben, gibt es Angleichungsleistungen. Vor der Aufnahme des Studiums ist ein individueller Abgleich der erworbenen Kompetenzen und Qualifikationen erforderlich. Auch einschlägige berufliche Erfahrungen können angerechnet werden.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Aus- und Weiterbildung

Druckindustrie beteiligt sich an den World Skills 2017 in Abu Dhabi

BVDM unterstützt den nationalen Wettbewerb

Die Druckindustrie beteiligt sich unter Federführung der Heidelberger Druckmaschinen AG an den World Skills 2017 in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate). Der nationale Berufe-Wettbewerb wird vom Bundesverband Druck und Medien (BVDM) unterstützt.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...