Weiterempfehlen Drucken

SCSI Schulungscenter: Berufbegleitende Weiterbildungskurse

Termine zweimal wöchentlich abends bzw. samstags

Drei neue berufsbegleitende Weiterbildungskurse bietet das SCSI Schulungscenter in Leinfelden Echterdingen an:
Web-Publisher (23.10.2001 - 16.2.2001),
Flash-Profi (12.11.2001 -19.12.2001),
Web-Master (21.1. 2002 - 27.2.2002).
Die Termine liegen zweimal wöchentlich abends bzw. samstags.
Ziel für den Kurs Web-Publisher ist die Produktion von Web-Sites vom Konzept bis zur Umsetzung. Der Teilnehmer erfährt die Grundlagen des Internet, der gängigen Programmiersprachen sowie den Umgang mit der entsprechenden Software. Abschlussprojekt wird die eigenständige Erstellung einer Web-Site sein. Mit der Weiterbildung zum Flash-Profi lernen die Teilnehmer Web-Sites durch Animationen und Multimedia-Effekte attraktiver zu gestalten. Voraussetzung ist der Besuch des Kurses Web-Publisher oder vergleichbare Kenntnisse. Der Kurs Web-Master vermittelt Fähigkeiten zur Einrichtung und zum Betreiben eines Web-Servers innerhalb eines Firmennetzwerkes. Zu allen drei Kursen besteht im Vorfeld ein Angebot an kostenlosen Informationsveranstaltungen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Aus- und Weiterbildung

Berufsbegleitend zum Medienfachwirt oder Industriemeister Print

Semesterstart an der TLA ist Anfang Oktober, ein Online-Info-Termin findet bereits am 22. August statt

Bereits seit zehn Jahren bietet die TLA Telelearn-Akademie für Berufstätige, die sich neben Job und Familie weiterqualifizieren wollen, den berufsbegleitenden Studiengang „Medienfachwirt/Industriemeister Print“ an. Das nächste Online-Studium der TLA startet am 7. Oktober 2017. Die Aufstiegsqualifizierung für Medienschaffende führt in 1,5 Jahren zum staatlich anerkannten IHK-Abschluss. Ein kostenfreier Vorab-Online-Informationstermin findet am kommenden Dienstagabend (22. August 2017) statt.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...