Weiterempfehlen Drucken

100 Jahre Knobelspaß

Und noch immer hochauflagig
 

So sah das erste Kreuzworträtsel aus.

Kürzlich konnte ein beliebtes Printprodukt ein Jubiläum begehen: Das Kreuzworträtsel wurde am 21. Dezember ein Jahrhundert alt. Ein Grund für die Burda Medien Park Verlage, den dreistelligen runden Geburtstag mit einem Sonderheft zu feiern.

Ein fränkischer Hausflur mit drei Buchstaben? Ein germanischer Wurfspeer – ebenfalls mit drei Buchstaben? Zufluss der Donau mit vier Buchstaben? Schwierige Fragen, deren Antwort zu wissen, nur wenig fürs Weiterkommen im Leben bringt? Letzteres glauben nur Menschen, die sich noch nie dem kniffligen Spaß an einem Kreuzworträtsel hingegeben haben.

Und den wollte sein Erfinder auf jeden Fall vermitteln. „F-U-N“ war das erste Lösungswort, das der Journalist Arthur Wynne seinen Lesern als Hilfe vorgab, nachdem er für eine Sonderausgabe der New Yorker Zeitung „World“ das erste Kreuzworträtsel der Welt ausgetüftelt hatte. Am 21. Dezember 1913 ist es dort erschienen.

 
 

100 Rätsel zum 100. Geburtstag

Und ihren Spaß haben immer noch viele mit den kleinen Quadraten, die es mit Buchstaben zu den Lösungswörtern auszufüllen gilt. Davon zeugen zahlreiche Wettbewerbe in diesem Denksport, hohe Druckauflagen und nach wie vor eine hohe Präsenz an den Kiosken. Zudem soll der Rätselspaß gut fürs Gehirn sein und möglicherweise das Demenzrisiko verringern: Laut einer Studie des Albert Einstein College of Medicine in New York kann eine intellektuelle Beschäftigung – wie das Lösen von Kreuzworträtseln – den Prozess verlangsamen, der zu solchen Erkrankungen führt.

 
 

Ein Rätsel zum Jubiläum mit Fragen zum Thema

Kein Wunder, dass die Burda Medien Park Verlage dem Jubiläum dieses Knobelklassikers ein Sonderheft ihrer „Freizeit Revue“ widmeten – prallvoll mit Schweden-, Zahlen- und Silbenkreuzrätseln sowie Kreuzwortgittern. „Jeder zweite Deutsche ist zumindest ein Gelegenheitsrätsler“, begründet Andrea Richartz, Leiterin der Content Agency Rätsel bei Burda, die Entscheidung für das Heft. Mit einer Druckauflage von 100 000 Exemplaren erschien es einen Monat vor dem 100. Geburtstag und kostete 1,60 Euro.

Auch Kim Koski, Geschäftsführer der finnischen Druckerei Painoyhtymä Oy, bestätigt in einem Artikel der aktuellen Ausgabe des Kundenmagazins „Holmen’s Paper“ den ungebrochenen Trend zu diesem Knobelphänomens: „Wir drucken recht viele Kreuzworträtsel. Die meisten gehen nach England oder Österreich, aber auch den finnischen Markt bedienen wir. In den letzten Jahren ist unser Druckvolumen in diesem Bereich um rund 20 Prozent gewachsen.“

Anzeige

Mehr zum Thema

28.03.2011
» Knobeln und gewinnen

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...