Weiterempfehlen Drucken

Älter werden mit „Elle“

Drei Lebensalter, drei Cover
 

Sharon Stone darf die Abonnentinnen erfreuen.

Mit der aktuellen März-Ausgabe will das Frauen- und Fashionmagazin die Angst vorm Alter nehmen. Dafür leistet es sich den Luxus von drei Titelvarianten.

Sharon Stone (53) soll die Damen jenseits der 50 ansprechen, das Model Frederique von der Wal (42) die Mittvierzigerinnen und ihre Kollegin Shirley Mallmann (34) mit Linnea Regnander – 18 Jahre und ebenfalls Model – die Mütter mit gerade erwachsen gewordenen Töchtern.

Von 18 bis 53: Die Titelgesichter der „Elle“ vertreten drei Generationen.

„Gerne älter werden“ lautet das Motto das sich die „Elle“ für ihre aktuelle Ausgabe auf die Fahne geschrieben hat. Das Modemagazin will damit mehrere Generationen gleichzeitig erreichen. Alle drei Titelvarianten seien am Kiosk und im Bahnhofbuchhandel erhältlich. Die Abonnentinnen bekämen die Ausgabe mit der Schauspielerin Sharon Stone.

Hübsche Idee, die natürlich noch stimmiger wäre, wenn jede Abonnentin eine Ausgabe erhielte, die ihrem Alter entspricht. Die Druckauflage hat Burda für die Sonderedition erhöht: Statt mit den bislang üblichen 205.000 Exemplare kommt die März-Ausgabe mit 290.000 Stück auf den Markt. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...