Weiterempfehlen Drucken

Augen auf!

Das Mitmachbuch für echte Hingucker

„Man sieht nur, was man weiß“ – das wusste schon Goethe. Oder man sieht bis dato Verborgenes, wenn man mit den Augen quasi darauf gestoßen wird. Letzteres nimmt nun die Nonbook-Werkstatt Metermorphosen absolut wörtlich.

 
 

Das Sichtfenster gewährt erste Einblicke.

 
 

Hinter das Sichtfenster lassen sich auch eigene Bilder einschieben.

Wer in die Wolken schaut, kann oft mehr sehen als nur weiße Wattebäusche: zum Beispiel Elefanten, Krokodile oder Dromedare. Maler wie Dali oder Menschen mit viel Fantasie erkennen bestimmt noch mehr – auch bei anderen Strukturen wie in Holz, an einer Mauer oder im Straßenbelag.

Doch der Blick für so etwas lässt sich schulen. Entweder indem man mit den Fingern einfach einen Rahmen bildet und dadurch hindurchschaut. Oder wenn ein Fleck, eine besondere Form mit einem Paar aufklebbarer Augen garniert wird. Sodass auf einmal Gesichter, Tiere, Monster oder sonstige schräge Typen zu entdecken sind.

 
 

Das komplette Set

Das ermöglicht jetzt das „Wende- und Mitmachbuch“ von Metermorphosen. Die Spezialisten für „Verschenkobjekte“ haben Aufnahmen der Fotografin Katrin Feller in ein mit Spirale gebundenes Buch gepackt, dieses in einen Schuber mit Sichtfenster geschoben und noch
50 selbstklebende Wackelaugen aus Plastik dazugegeben. Fertig war die „Augen auf! Augen drauf!“-Mitmachbox. Die soll nun inspirieren, „mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und zu erkennen, was oft nur angedeutet ist“. Wer selbst Fotos von seinen neu entdeckten Augenkreaturen geschossen hat, kann sie ebenfalls in das Ringbuch einkleben. Im Sichtfenster befinden sich zwei Wackelaugen, sodass sich auch Bilder probeweise mit dem Effekt versehen lassen.

 
 

Die Spiralbindung ermöglicht das vollständige Umklappen der Seiten

Das Mitmachbuch kostet im Onlineshop von Metermorphosen 14,90 Euro. Wer will kann auch bei einem Wettbewerb mitmachen und seine Fotos mit Wackelaugen per Mail an das Unternehmen schicken. Die besten Bilder kommen in eine Internetgalerie und werden mit Buchpreisen prämiert.

Augen auf - Augen drauf! Ein MitmachBuch. from Stefan Huber on Vimeo.

Anzeige

Mehr zum Thema

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Sport- und Gesundheitsangebote für Mitarbeiter?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...