Weiterempfehlen Drucken

Aus Freude am Fahren

Wie BMW seine Fahrkultur pflegt
 

Buch auf Rädern: eine Erfindung für BMW von Stefan Sagmeister

Kein Faschingsscherz ist ein Buch, das BWM anlässlich seines 40-jährigen kulturellen Engagements von Stefan Sagmeister entwickeln ließ. Der international bekannte Grafikdesigner setzte das Jubiläumswerk auf Räder.

Wer es im Youtube-Video sieht, traut seinen Augen kaum. Wie von Geisterhand bewegt, rollt ein dickes Buch über die Straßen der Großstadt. Der Titel des Werks: „Culture“. Und damit ist – fast – schon alles gesagt: Kultur bewegt. Zumindest, wenn sie von BMW und Stefan Sagmeister kommt. 

Die Münchner Autobauer beauftragten den derzeit in New York lebenden österreichischen Grafikdesigner und Künstler, ein Buch zum 40-jährigen kulturellen Engagement der BMW Group zu gestalten.  Über 100 Projekte fördert der Konzern derzeit.

Das Ergebnis: Ein Buch mit vier im Buchblock gut verborgenen Rädern, das sich wie ein Spielzeugauto fernsteuern lässt. Die Auflage ist limitiert, jedes der 1488 unverkäuflichen Exemplare ist laut BMW handsigniert und durch den individuellen Buchdeckel ein Unikat.

Würde man alle Bücher in der richtigen Reihenfolge zusammenlegen, ergäbe sich ein sieben auf sieben Meter großes Quadrat, das abstrahiert das legendäre BMW-Gebäude in München, den Vierzylinder, von oben zeigt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...