Weiterempfehlen Drucken

Ausgezeichnetes für Senioren

Höflich verpacken

Höfliches Verpacken wird belohnt: mit einem Silver Pack Award

Bereits zum dritten Mal wurde jetzt der „Silver Pack“ verliehen. Der Wettbewerb zeichnet Verpackungen aus, die wünschenswert und nützlich für ältere Konsumenten sind. Der zweite Preis ging diesmal an eine von der Sti Group entwickelte Arzneimittelverpackung .

Der demographische Wandel hat auch Einfluss auf die Verpackungsindustrie – jedenfalls wenn es nach dem „Silver Pack“ geht. Der Verpackungswettbewerb honoriert jedenfalls diejenigen Verpackungen mit einem Preis, „die in besonderer Weise auf die Wünsche und Bedürfnisse der wachsenden Zahl älterer Kunden abgestimmt sind“. Die Jury beurteilt beispielsweise den Öffnungsmechanismus, ob die Entnahme bequem ist, ob sich die Verpackung wieder verschließen lässt, die Packungsgrösse, Handling- und Transporthilfen oder auch das Packungsdesign.

Einfach zu handhaben: die Medikabox der Sti Group

Den ersten Preis bekam der extrem leicht zu öffnende Metallschraubverschluss OrbitTM für Gläser von Crown Closures Europe. Den zweiten Platz belegt die sogenannte Medikabox der STI Group. Sie soll das regelmäßige Einnehmen von Tabletten erleichtern. An der Faltschachtel ist außen ein Fach angebracht, in das der Patient seine angebrochenen Blisterstreifen hineinstecken kann. Er muss jeden Streifen nur einmal aus der Packung nehmen und findet gleich den richtigen, angebrochenen Streifen. Packung und Beilagenzettel werden weder zerfleddert noch zerknüllt. Damit der Streifen nicht herausfallen kann, hat das Entnahmefach eine gewölbte Innenlasche, die den Blisterstreifen festhält. Zudem ist sie laut Hersteller mit einem rutschhemmenden Lack versehen.

„SilverPack“ ist eine gemeinsame Initiative des Meyer-Hentschel Instituts und der Feier@bend Online Dienste für Senioren AG. Der Wettbewerb fand dieses Jahr zum dritten Mal statt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...