Weiterempfehlen Drucken

Computer-Deko

So wird der Rechner zum Gamer-PC

Ein Printprodukt ergänzt das digitale PC-Spiel.

Monster und Meuchelmörder hat der Hexer Geralt von Riva im Visier – zumindest im PC-Rollenspiel „The Witcher 2: Assassins of Kings“. Zum Verkaufsstart in Deutschland bietet die Alternate GmbH einen mit bedruckten Skinfolien aufgehübschten Rechner an.

„Nachdem die Rebellion des Ordens der Flammenrose niedergeschlagen und König Foltest von ihm gerettet wurde, findet sich Geralt direkt in den politischen Unruhen Temeriens wieder. Der Hexer hilft dem König, den Frieden wieder herzustellen ...“

Neben dem Wolfskopf ist auch das Logo von Alternate auf der Skinfolie aufgedruckt.

Bis es dazu kommt, haben die Spieler von „The Witcher 2: Assassins of Kings“ viele Abenteuer zu bestehen. Oft hart und gewalttätig, aber in einer sehr realistisch anmutenden Märchenwelt. Passend zu diesen Artworks gibt der Internet-Händler Alternate gemeinsam mit dem Spieleverleger Namco Bandai Partners nun eine PC-Edition im „stilechten Witcher-Look“ heraus.

Der Gamer-PC steckt in einem schwarzen „Antec Three Hundred“-Gehäuse mit Artwork-Skinfolien auf beiden Seitenteilen. Rechts prangt das Wolfskopf-Logo des Spiels auf dem Rechner, auf der anderen Seite ist der Spiele-Protagonist Geralt mit seinem Gegenspieler Iorweth zu sehen. Laut Alternate wurden die Skinfolien im hauseigenen Druckstudio umgesetzt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...