Weiterempfehlen Drucken

Das Buch zum Sprung

Felix Baumgartners Log-Book
 

Ein stabiles Buch nach einem großen Sprung

Am 14. Oktober vorigen Jahres schrieb der Österreicher Geschichte. Der Base-Jumper und Extremsportler brach mehrere Weltrekorde auf einmal – gesponsert vom Getränkehersteller Red Bull. Die Tat verewigt jetzt ein Notizbuch mit aufwendiger Ausstattung und reichem Innenleben.

 
 

Der Meisterspringer zeichnete selbst fürs Notizbuch.

 
 

Fast zu übersehen: das Daumenkino

„The World’s biggest Jump“ so bezeichnet das Projekt Red Bull Stratos den Fallschirmsprung des Österreichers Felix Baumgartner aus der Stratosphäre. Damit stellte er gleich mehrere neue Weltrekorde auf: Als erster Mensch überschritt er im freien Fall die Schallgeschwindigkeit, gleichzeitig war es die höchste bemannte Ballonfahrt, der längste freie Fall und der höchste Absprungspunkt eines Fallschirmspringers – um nur vier Rekordpunkte zu nennen.

 
 

Aufwendig ausgestattet mit Metallrändern und Gummibändchen

Sponsor Red Bull verewigte nun die Mission, die auch wissenschaftlichen Zwecken dienen sollte, in einem Buch: Felix Baumgartners Log-Book. Genauer gesagt in einem Notizbuch. Denn nur die ersten Seiten berichten in einer Art Comic-Strip vom Tag des Sprungs. Zeichnungen, die Felix Baumgartner selbst angefertigt hat. Die restlichen Seiten kann der Nutzer mit eigenen Notizen und Skizzen füllen.

Was das Buch besonders macht, sind neben der aufwendigen Ausstattung mit metallverstärkten Rändern und einem Fixiergummiband die kleinen, unauffälligen Zeichnungen im Notizbuchteil. Sie entwickeln sich nämlich beim raschen Durchlaufenlassen der Blätter zum Daumenkino, das Baumgartners geschichtsträchtigen Ballonaufstieg und Fallschirmsprung zeigt. Eine hübsche Idee! Das Notizbuch zur Mission im A5-Format kostet im Red Bull Shop allerdings den stolzen Preis von 39,95 Euro.   

Anzeige

Mehr zum Thema

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...