Weiterempfehlen Drucken

Der Zeitungskalender

Ein Tagebuch fürs ganze Jahr

Noch an der Hochschule und schon Preisträgerinnen: die Zeitungskalender-Macherinnen Antonia Huber und Nora Christea.

Einen Sonderpreis erhielten zwei Studentinnen bei der diesjährigen internationalen Kalenderschau. Sie entwickelten einen Kalender im Zeitungslook. Das Schöne daran: Durch eigene Notizen wird er zum ganz persönlichen Jahrbuch.

„Sind wir doch ehrlich: Das noch so engagiert typografierte Korsett eines Tageskalenders ... ist zwar dem Planen, aber leider nicht dem Festhalten von Erlebtem dienlich“ – so begann Marcus Wichmann seine Laudatio für die Gewinnerinnen eines Sonderpreises, den die Award-of-Excellence-Jury bei der diesjährigen internationalen Kalenderschau verlieh. Der Professor für Grundlagen im Kommunikations-design an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart war des Lobes voll für Antonia Huber und Nora Christea.Die beiden Studentinnen von der HFG Karlsruhe haben nämlich einen sogenannten Zeitungskalender entwickelt. Dieser geht über die Funktion der herkömmlichen „Timeplaner“ hinaus. „Und das macht er ganz wunderbar“, meint Wichmann.

Warum? Jeder Monat ist im Look einer vier- bis sechsseitigen Zeitung gestaltet – entsprechend der Jahreszeit. So zieren das Titelblatt für den April zwei Tulpen, im Dezember steht auf der letzten Seite ein Feuerwerk im Mittelpunkt. Die Headlines haben die Hochschülerinnen zu Datumsanzeigen der Wochentage umfunktioniert. Statt eines Texts gibt es grafische Flächen, die dem Benutzer als Schreibfläche für seine eigenen Einträge, Notizen und Beobachtungen dienen.

Der Zeitungskalender entstand als Projekt an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Die Greiserdruck GmbH & Co. KG hat ihn auf Zeitungspapier gedruckt. Die gesamten Seiten sind auf der Website von Antonia Huber und Nora Christea, bei Full & Frank zu sehen.

Das Buch zur „Internationalen Kalenderschau"

Termine vormerken und Erlebtes festhalten

Weitere inspirierende Ideen für besondere Kalender finden sich im soeben erschienenen 144-seitigen Begleitbuch zu der diesjährigen internationalen Kalenderschau. Für 19,90 Euro plus 3,50 Euro Versandkosten kann das ansprechend gestaltete Jahrbuch bei der Bertsch KG Medienproduktion bestellt werden.

Anzeige

Mehr zum Thema

20.01.2011
» Der springende Punkt

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...