Weiterempfehlen Drucken

Der verlinkte Taschenascher

Ein nachhaltig nutzwertiges Give-away
 

Platz für einen QR-Code ist auf dem kleinsten Deckel.

Die Tabakindustrie darf kaum für ihre Produkte werben. Da sind kreative Ideen willkommen. Eine davon ist der mobile Aschenbecher mit integriertem Internetzugang.

Raucher haben’s schwer. Wenn sie ihrem gesundheitsschädlichen Hobby frönen wollen, müssen sie meistens draußen bleiben. Die Gastronomie hat manchmal – natürlich nicht ohne Hintergedanken –  ein Herz und stellt Rauchertischchen mit Aschenbecher bereit. Doch nicht überall gibt’s diesen Komfort.

Der ideale Aufhänger für British American Tobacco, den Glimmstängel-Liebhabern ein praktisches Accessoire zu offerieren: den „Klick-Klack“-Aschenbecher, eine Minidose, die komplett aus Weißblech gefertigt und 100 Prozent recycelbar sei.

 
 

Vier Deckelmotive stehen zur Auswahl.

Klug gedacht vom Tabakunternehmen: Denn zum einen darf die Zigarettenindustrie hierzulande nur noch auf ihren Packungen, auf Plakaten, am Point of Sale oder mit Give-aways beziehungsweise sogenannten Fanartikeln werben. Wenn Letztere dann noch quasi klimafreundlich sind – auch wenn die Frischluft verpestet wird – kann man hier wenigstens noch punkten.

 
 

Per QR-Code geht's zur Gutes-Gewissen-Info.

Einen weiteren Punkt gibt’s obendrauf: Von den vier verschiedenen wählbaren Varianten, die auf der Homepage des Zigarettenherstellers kostenlos bestellbar sind, ist eine auf dem Deckel mit einem QR-Code bedruckt. Hinter diesem wiederum verbirgt sich ein Beitrag zum Nachhaltigkeitsmanagement des Unternehmens. Bei soviel verantwortungsbewusster Kreativität mag man fast nicht an das böse Wort Greenwashing denken.

Den Rauchern gefällt das Ascherangebot offenbar: Wie auf der Bestellseite zu lesen ist, seien bereits 10.000 Döschen bestellt worden. Wenn es zu Lieferengpässen komme, möge das der geneigte Raucher bitte entschuldigen.

Anzeige

Mehr zum Thema

11.03.2012
» Heißer als die bloße Haut

28.02.2012
» Mit zwei Euro viel bewegen

14.02.2012
» Give-away mit Gimmick

12.02.2012
» Kalender mit Mehrwert

23.01.2012
» Ein Kanon an Kanälen

20.01.2012
» Der Erlkönig als Werbeträger

19.01.2012
» Geheime Botschaften

22.11.2011
» Shoppen via Anzeige

10.10.2011
» Werben im Weltall

02.07.2011
» Bierdeckel 3.0

30.05.2011
» Gegen die Langeweile

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...