Weiterempfehlen Drucken

Druck den Tiger auf den Bus!

Hingucker im Straßenverkehr

Ein dramatischer Anblick für Außenstehende und Passanten.

Eisbärenbabys, verspielte Affen oder große Elefanten auf klassischen Plakaten – so kennen wir Zoowerbung in Deutschland. Down under geht es wilder zu, wie eine packende australische Außenwerbung zeigt.

„Come to the zoo before the zoo comes to you“ – mit diesem Slogan wirbt derzeit der Zoo im australischen Perth. Zu lesen ist der einprägsame Werbespruch auf Bussen, die mit einer auffälligen 3D-Folie beklebt sind.

Die ganze Busseite ist beklebt mit Folie.

 Es sieht so aus, als ob ein riesiger Sumatra-Tiger das Verkehrsmittel mit seinen Krallen aufschlitzen wollte. Die Rückseite des Busses erklärt die Absicht der Zooverwaltung: mehr Besucher in den Tierpark locken. Denn dort steht: „Es gibt weniger Sumatra-Tiger als Busse in Perth. Helfen Sie dem Zoo in Perth wild lebende Tiere bewahren.“

Die ergänzende Werbebotschaft findet sich auf der Rückseite des Busses.

Das originelle Konzept entwickelte die Agentur The Brand Agency, die ihren Hauptsitz im australischen Perth hat. Produziert wurde die Verkehrsmittelwerbung von den ebenfalls australischen Cream Studios.
Weitere witzige Busbeklebungen präsentieren übrigens die „Creative Criminals“  – ein Blog von drei jungen belgischen Marketingexperten.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Verschenken auch Sie personalisiert gedruckte Produkte zu Weihnachten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...