Weiterempfehlen Drucken

Eine App zum Nachtisch

Der Tisch als crossmediale Werbeplattform
 

Wer sich setzt, kann sich der Werbebotschaft kaum entziehen.

Rund sieben Millionen Besucher verzeichnen die großen Shoppingcenter pro Monat. Ihre sogenannten Foodcourts laden zur Pause vom Einkaufsbummel ein. Im Schnitt sitzt der Gast dort 18 Minuten an den Tischen. Eine lange Kontaktzeit für Werbetreibende – wenn sie ein neues Werbemedium von Ambermedia nutzen.

 
 

Den aufgedruckten QR-Code scannen und dann die App laden

Über zwei Millionen Einkaufslustige schlenderten vergangene Weihnachten durch das Berliner Alexa und die Dortmunder Thier-Galerie, beide sogenannte Premium-Shoppingcenter. Alle Besucher waren mit dem festen Willen unterwegs, Geld für Geschenke oder sich selbst auszugeben. Die Shoppinglaune machte sich Vodafone zunutze und warb für seine Navi-App „Find & Go“. Und zwar genau dort, wo jeder, der sich vom Einkaufsbummel erholen wollte, Platz nahm: an einem der 500 Tische, die dort für einen kleinen Imbiss zwischendurch bereitstehen.

 
 

Wenig durch andere Werbung abgelenkt

Das Besondere daran: „Die bis zu 75 mal 55 cm großen Tische in den Foodcourts hochfrequentierter Shoppingcenter bieten nicht nur genügend Platz für großformatige Werbemotive, sie verfügen auch – in dem ansonsten werbefreien Umfeld – über außergewöhnlich lange Kontaktzeiten.“ So schreibt es Ambermedia in Facebook zu seinem neuen Medium Amber Table. Laut einer Studie von Dipsticks Research erinnerten sich zudem 83 Prozent der Besucher an die Tischwerbung. Die Kunden hätten Zeit, sich mit der Werbung zu beschäftigen, insbesondere dann, wenn – wie bei Vodafone – zu dem Motiv ein Downloadangebot kommt: Ein integrierter QR-Code führt direkt zum App-Store von „Find & Go“, wo Vodafone-Kunden sich die Anwendung gratis downloaden können – und dann unmittelbar verwenden: Die 3D-Navigation fürs Mobiltelefon weist mit den „Points of Interests“ zu Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten oder anderen Einrichtungen in der Umgebung. Die Interaktionsmöglichkeiten mit der Zielgruppe seien vielfältig: Neben QR-Codes lassen sich auf den Tischen auch Augmented Reality Anwendungen installieren.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...