Weiterempfehlen Drucken

Entfalte mich und dich

Cabrio-Feeling im Printmagazin
 

Werben mit Klappmechanismus

Citroën hat vor kurzem sein neues DS3-Frischluftfahrzeug herausgebracht. Besonderes Kennzeichen: ein großes Faltschiebedach. Und das bewirbt nun eine Sonderwerbeform, die auf originelle Weise zum Thema passt.

„Entfalte Dich!“ So heißt die neue Kampagne mit der Citroën sein neuestes „Baby“ bewirbt: das DS3 Cabrio. „Wird der Dachschalter im Citroën DS3 Cabrio länger gedrückt, klappt zuerst die Heckscheibe nach innen, bevor sich die dreilagige Textilkonstruktion in 16 Sekunden bis zum Kofferraumdeckel aufkrempelt – was schon bei Stadttempo Leben in die Frisuren bringt“, urteilt der Fahrbericht von „Auto-Motor-Sport“ .

 
 

Heft aufschlagen und Anzeige aufwickeln

Trotzdem wird der flotte Flitzer seine Käufer finden. Zumal er gerade im Jugendmagazin „Neon“ artgerecht beworben wird: mit einem sogenannten Rolldown Ad, das unter dem Motto „Entfalte mich“ mit „seinem spannenden Wickel-Mechanismus für ein hohes Leser- Involvement und eine aufmerksamkeitsstarke Inszenierung“ sorgt. Entwickelt hat die „innovative“ Sonderwerbeform laut Pressemitteilung G+J Media Sales / EMS gemeinsam mit dem französischen Autobauer und der Mediaagentur Media Team OMD.

Bei dem RolldownAd handelt es sich um einen horizontalen Beihefter, an dessen Fuß sich ein Wickelfalz befindet. Dieser kann dreimal nach unten ausgeklappt werden, sodass am Ende ein großformatiges Panoramabild entsteht. Damit könne das Anzeigenmotiv auf überraschende Art und Weise ergänzt und die Werbebotschaft vom Leser peu à peu „aufgewickelt“ und erlebt werden. Die Kombination aus großflächigem Motiv und haptischem Erlebnis stelle eine besonders aufmerksamkeitsstarke Wahrnehmung bei den Lesern sicher.

Anzeige

Mehr zum Thema

14.11.2011
» Die Giftbox für Abonnenten

19.09.2012
» Mit magischem Mechanismus

01.08.2012
» Heft auf, Spot an

21.12.2011
» VW wickelt „Cicero“ ein

04.10.2011
» Richtungsweisend

27.07.2011
» Anzeige mit Add-on

24.02.2011
» Anzeigen 2.0 (III)

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

IT meets Print – Jetzt Tickets ordern!

CHIP-Logo

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Wie informieren Sie sich über Ihren Urlaubsort?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...