Weiterempfehlen Drucken

Fußball ist unser Leben ...

Printprodukte rund ums Leder
 

Farbe bekennen mit Briefmarken

Geschafft! Jogis Jungs sind im Viertelfinale. Großen Anteil haben daran auch die Fans, die ihre Mannschaft anfeuern. Neben Trikots oder Schals gibt es noch jede Menge anderer Gimmicks, die sich zum Flagge zeigen eignen.

Spätestens seit dem Sommermärchen 2010 ist Schwarz-Rot-Gelb international salonfähig. Umso begeisterter stürzen sich deutsche Fußballfans auf Autofähnchen oder Rückspiegelschoner in dieser Farbkombination, sobald ein Spiel der Nationalmannschaft ansteht.

 
 

Coverboy Gomez

 
 

Der Klassiker: das Panini-Sammelalbum

 
 

Wer weiß was?

Aber auch vor und zwischen den Spielen dreht sich alles rund ums Leder – ebenso im Printbereich. So hat „Countdown zur EM 2012 – Das interaktive Fußballmagazin“ den Fußballreigen mit „sämtlichen Fakten über das Turnier“ und ergänzenden QR-Codes eingeläutet. Realisiert hat das Heft die Medienfabrik Gütersloh.

Und seit der Ball rollt, können die Fans auch ihre Post mit adäquaten Briefmarken und Aufklebern schmücken. Apropos Sticker: Ein echter Fan hat natürlich längst das aktuelle Panini-Sammelalbum, für das es diesmal 540 Bildchen zu ergattern gilt.

Und um sich die Zeit vor dem jeweiligen Anpfiff oder während der Halbzeit zu vertreiben, eignet sich gut der Tischset-Abreißblock „Stadt, Land, Fußball ...“ von Sticky Jam. Wer sich auskennt, kann bei dem an altbekannte Spielchen angelehnten Wissenscheck bestimmt fleißig Punkte sammeln.

Last but not least werden sich auch Stadion- oder Public-Viewing-Besucher bald über ein auffallendes Utensil freuen: über den Fanhat – eine Kappe, mit angefügter Papiergirlande zum Aufklappen. Das Ganze erinnert an einen bunten Irokesenhaarschnitt. Das Produkt stammt von Popshots Studios und soll demnächst über Greencard vertrieben werden.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...