Weiterempfehlen Drucken

Individuelles iPhone

Ein ganz eigener Schutz

Das Smartphone zählt zu den ganz persönlichen Utensilien des täglichen Gebrauchs. Noch individueller wird es mit einer Schutzhülle, die mit eigenen Motiven bedruckt werden kann.

Ob Handy-Socke oder Ledertäschchen – Etuis und Mappen fürs Handy oder Smartphone gibt es natürlich bereits in bunter Vielfalt. Eine weitere Idee ist nun die individuell bedruckte Schutzhülle aus Kunststoff und Metall, wie sie Print-Weilburg.de in seinem Online-Shop fürs iPhone 4 und 4s anbietet.

Einsetbar für den Privatgebrauch und als werbliches Giveaway: die individuelle Smartphone-Hülle

Damit sind der Herzallerliebste, das geliebte Haustier, die besten Freunde oder sonst ein Lieblingsbild immer dabei. Für Werbetreibende ist die Hülle als Give-away einsetzbar – bedruckt mit dem Firmenlogo oder anderen Motiven im eigenen Corporate Design.

Den Rahmen gibt's in drei Varianten.

Das Motiv – Foto, Grafik oder Text mit Bild – wird dabei auf eine kratz- und schmutzbeständige Aluminiumplatte gedruckt. Diese wiederum wird mit einem doppelseitigen Klebeband in der eigentlichen Kunststoffhülle befestigt.

Der Kunde kann zwischen einem weißen, schwarzen oder transparenten Rahmen auswählen. Das Einzelstück kostet 19,99 Euro. Wer mehr als neun Schutzhüllen ordert, bekommt das Stück für 18 Euro.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Betriebsferien im Sommer?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...