Weiterempfehlen Drucken

Kugel wechsel dich

SKL wirbt großflächg mit 3D-Effekt

Die zwei Seiten des Lotterie-Glücks bei der SKL

Am 1. Juni startet eine neue Runde der Süddeutschen Klassenlotterie. Dafür wirbt die SKL mit einer Großflächenkampagne. Das Besondere daran ist, dass per Lenticular-Druckverfahren das wichtigste Motiv der Plakate animiert wird: die Gewinnkugel.

„1 Million Euro oder 1.000 x 1.000 Euro“ – das ist auf den ersten Blick auf dem Plakat zu lesen. Der zweite Hingucker verrät den weiteren Teil der Botschaft: „täglich“. Stolze Summen, welche die Teilnehmer der Süddeutschen Klassenlotterie SKL ab 1. Juni gewinnen können. Dementsprechend anspruchsvoll ist nun die 18/1-Großflächenkampagne, die Staudigl-Druck nach eigener Aussage initiiert und mit seiner Partnerfirma Vogt Foliendruck umgesetzt hat. „Mit der Süddeutschen Klassenlotterie haben wir einen innovativen Kunden begeistert, der schon viele Jahre mit uns arbeitet“, heißt es auf der Website von Staudigl-Druck.

Insgesamt 4000 Plakate mit den dazugehörigen Prismenbildern seien aufgestellt. Testversuche hätten die optimale Linsenform ermittelt, so dass auch bei großem Abstand des Betrachters ein guter Effekt erzielt werde. Das 2-Phasenbild der Gewinnkugel bekam noch einen zusätzlichen 3D-Effekt. Das Motiv wurde rund gestanzt mit einem Durchmesser von
67 Zentimetern. Um das Aufkleben der Prismenbilder zu erleichtern, wurde die Gewinnkugel auf dem Plakat noch einmal standgenau abgebildet.
Die Zenithmedia GmbH ist der Mediaplaner der Aktion, die mit der AWK Aussenwerbung GmbH umgesetzt wurde. Und so schaut das Ganze auf der Straße aus:

Anzeige

Mehr zum Thema

09.05.2011
» Der Preis ist (h)eis(s)!

14.02.2011
» Spezialeffekte mit 3D

21.01.2011
» Wonderbra wirbt wunderbar

21.02.2011
» Außenwerbung 3.0

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...