Weiterempfehlen Drucken

Kult um den Kiez

Jubeln, sammeln, kleben

Das Symbol schlechthin für den FC St. Pauli: der weiße Totenkopf auf schwarzem Grund

Nach 33 Jahren hat es der FC St. Pauli gestern endlich wieder geschafft. Der Verein vom Millerntor besiegt im Hamburger Lokalderby den HSV. Wenn das kein Grund für ein eigenes Stickeralbum von Panini ist ...

„Die Nummer eins in der Stadt sind wir!“ Klare Worte der St. Pauli-Fans nach einem glücklichen 1:0-Sieg über den Gastgeber HSV. Gerald Asamoah erzielte in der 59. Minute das entscheidende Tor im 16. Bundesliga-Spiel der Saison. Damit kann sich der Aufsteiger nicht nur den Klassenerhalt in der ersten Liga sichern. Nach dem letzten  Sieg im Jahr 1977 haben die Underdogs vom Kiez erstmals wieder den großen ungeliebten Bruder vor Ort besiegt.

Freizeitspaß für Fans: sammeln und kleben

Neben „Tatort“-Kommissar Thiel, der laut Drehbuch wegen Führerscheinentzugs von Hamburg nach Kiel versetzt wurde, hat der Kultverein seine Anhänger in der gesamten Republik. Es dürfte sich also für die Stuttgarter Panini Verlags GmbH lohnen, auch für diesen Verein ein Sammelalbum samt Bildchen aufzulegen. Dieses hat Platz für 204 Sticker – darunter zwölf mit Silberglitzer. Neben den üblichen Spielerfotos gibt es auch Bilder zur Vereinsgeschichte, Fanszenen oder Fotos vom Kiez rund um das Millerntor.

In Hamburg und Umgebung verteilt der Einzelhandel das Album gratis, im Rest der Republik ist es für 1,95 Euro zu haben. Eine Tüte mit fünf Klebebildchen kostet 60 Cent.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...