Weiterempfehlen Drucken

Medium mit Mäusedame

„Minnie“ für Mädels
 

Die Mäusedame in Action

Heute frisch am Kiosk: ein neues Objekt aus dem Egmont Ehapa Verlag, der bekannt ist für Comics sowie für Kinder- und Jugendzeitschriften.

Die Diskussion um die Frauenquote hat nun auch Micky Maus und Co. erreicht – könnte man meinen, wenn heute am Kiosk ein Traum in Rosa kleine Mädchenherzen vielleicht höher schlagen lässt. Das Objekt der Begierde? Das neueste Erzeugnis aus dem Hause Egmont Ehapa. Mit dem kurzen, aber aussagekräftigen Titel „Minnie“.

 
 

Das Cover ohne Give-away

Wer die Mäusedame (noch) nicht kennt: Sie gehört zum Kosmos von Entenhausen und ist die langjährige Freundin von Micky Maus. Der Mäusedetektiv konnte voriges Jahr immerhin schon seinen 60sten Geburtstag feiern. Die Seniorenzielgruppe will das neue Heft nun aber ganz und gar nicht ansprechen. Im Gegenteil: Mädels im zarten Alter zwischen sechs und zehn Jahren haben die Comicverleger anvisiert.

 
 

Rosa und Girlie-gerechte Themen: das Konzept von „Minnie“

Dementsprechend gestalten sich Konzept, Inhalt, Layout und die unvermeidlichen Give-aways. Zur Erstausgabe gibt’s einen Füller aus der Minnie-Merchandising-Kollektion, im Juni soll ein Tagebuch für die Girlies folgen. Natürlich dürfen auch Tierposter nicht fehlen, genausowenig wie Starberichte, Mode- und Stylingtipps, Bastelanleitungen oder Koch- und Backrezepte. Dennoch finden auf den 52 Seiten auch noch die eigentlichen Bildergeschichten Platz, in denen Minnie und ihre gezeichneten Geschlechtsgenossinnen maßgebliche Rollen neben ihren jeweiligen Comic-Helden spielen dürfen.

Das Heft, das mit einer Druckauflage von 120.000 Exemplaren gestartet ist, soll künftig monatlich erscheinen und knabbert mit einem Copypreis von 3,20 Euro schon ein wenig am Taschengeld der anvisierten kleinen Prinzessinnen. Der Ehapa Verlag hat übrigens im Jahr 1999 schon einmal den Versuch für ein Minnie-Heft gewagt, dieses aber 2000 wieder eingestellt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Welches Trocknungsverfahren setzen Sie ein?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...