Weiterempfehlen Drucken

Neues aus alten Büchern

Zum Beispiel weihnachtliche Deko
 

Alte Notenblätter zu neuem Engelleben erweckt

Advent, Advent, das dritte Lichtlein brennt bereits. Wer noch hübschen Schmuck für seine Tanne braucht, kann statt zu shoppen auch mal einen Bastelabend einlegen. Das Material dafür liegt vielleicht schon bereit: alte Bücher, die man eigentlich loswerden will.

 
 

Kugeln und Engel: alles, was an den Christbaum gehört

 
 

Weihnachstgeschenke aus alten Büchern: etwa ein Postkartenhalter

Krimis, die man mehrfach geschenkt bekommen hat; Kinderbücher, die voll sind mit allen Spuren, die der Nachwuchs hinterlassen hat, oder beschädigte Wälzer vom Flohmarkt – all das eignet sich hervorragend, um daraus etwas Neues entstehen zu lassen. Dieser Meinung ist jedenfalls die britische Grafikdesignerin und Papierkünstlerin Clare Youngs.

 
 

Kreatives Recycling mit Buchseiten: das Buch zum Bastelabend

Und sie hat nicht nur Spaß daran, selbst kleine und große Kunstwerke aus Papier und anderen Materialien zu gestalten. Ihr Wissen vermittelt sie auch gerne in Büchern weiter. Zum Beispiel in dem Titel „Neues aus alten Büchern“, der auf Deutsch im Berner Haupt Verlag erschienen ist.

Darin finden sich unter anderem auch die Anleitungen für Engel und Kugeln, mit denen aus Notenblättern oder Landkarten ein ganz besonderer Schmuck für die weihnachtliche Tanne wird. Übrigens auch eine hübsche Geschenkidee – beispielsweise wenn der Beschenkte musiziert oder gerne reist. Und wer will, der kann sein selbst gemachtes kunstvolles Recycling auch weiterverkaufen – so wie die abgebildeten Engel, Kugeln und Postkartenhalter aus gefalteten Buchseiten, die wir auf dem Weihnachtsmarkt in Wangen (Allgäu) entdeckt haben.

Anzeige

Mehr zum Thema

29.09.2011
» Schmucke Zeitung

25.10.2013
» Zweitverwertung (3)

22.03.2012
» Zweitverwertung

21.06.2013
» Kunterbunt und klimafreundlich

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...