Weiterempfehlen Drucken

O Tannenbaum, o Tannenbaum

… wie steif sind deine Blätter
 

Inklusive: 40 Papieraufkleber

Nach dem ersten Wintereinbruch mit tanzenden Schneeflocken vor der Tür kam bereits erstes Weihnachtsfeeling auf. Und die Einrichtungsspezialisten werben bereits für Feiertagsdeko. Im Ikea-Spezialkatalog haben wir ein besonders originelles Printprodukt entdeckt.

 
 

So sieht das Bäumchen geschmückt aus.

„Fang was Neues an!“ Der Titel der gedruckten Ikea-Saisonbroschüre für die kommenden Feiertage ist Programm. Denn Advent und Weihnachten lässt sich alle Jahre wieder neu gestalten – mit Druckprodukten wie Geschenkpapier, -tüten und -schachteln, Adventskalendern, Leuchtsternen, Anhängern, Servietten und nun auch mit dem Weihnachtsbaum aus Wellpappe.

Der gehört zur Ikea-Serie Julmys, ist einen Meter hoch und lässt sich auch gleich stilgerecht mit 40 dazugehörigen Papieraufklebern – Herzchen und Weihnachtsfiguren – oder mit eigenem Schmuck dekorieren. Der Vorteil liegt, wenn's nach dem schwedischen Möbelhaus geht, auf der Hand: Das Bäumchen nadelt nicht, spart Platz und lässt sich – wieder zusammengefaltet – problemlos aufbewahren, um in der nächsten Saison wiederverwendet zu werden.
Das Ganze wiegt zwei Kilogramm, kostet 14,99 Euro und ist entweder in einer der Niederlassungen oder im Onlineshop von Ikea zu haben.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Aus Zweifel an den tarif- und arbeitsrechtlichen Bedingungen bei der Herstellung wurden in Dänemark 1.200 Wahlplakate eingestampft. Zurecht?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...