Weiterempfehlen Drucken

Print bewirbt Print

Katalog auf allen Kanälen
 

Klick dich in den Katalog: mit der Ikea-App, die Metaio entwickelt hat

Ikea zelebriert ihn jedes Jahr aufs Neue: den Jahreskatalog. Seit Montag wird die Republik mit dem opulenten Werk beliefert, 29,9 Millionen deutschsprachige Exemplare wurden gedruckt. Und damit wegen erschwerter Datenschutzbedingungen auch ja keiner den Katalog verpasst, wird das hochauflagige Druckprodukt auch heftigst beworben – auch mit Printmedien.

332 Seiten beziehungsweise 462 Gramm – fast ein Pfund – wirft der gerade erschienene Ikea-Katalog  ins Gewicht und beglückt auf dem Postweg die Republik – sofern die Empfänger sich einverstanden erklärt haben. Doch dafür hat das schwedische Möbelhaus schon gesorgt: Per Newsletter wurden sogenannte Family-Kunden erinnert, sich den heimlichen, dazu noch kostenlosen Coffee-Table-Book-Bestseller doch zuschicken zu lassen.

 
 

Nicht zu übersehen: Plakate an Haltestellen großer Straßen

 
 

Fast ein Pfund schwer: der neue Jahreskatalog

Auch sonst kommt gerade kaum einer an Ikea vorbei: An Bus- und Bahnhaltestellen werden wir via Plakat daran erinnert: „Der neue Ikea-Katalog ist da! Mach deins draus! Mit vielen Neuheiten“. Eine Neuheit war im Vorjahreskatalog die Möglichkeit, via App und Augmented Reality über den Druckseitenrand hinaus in die Welt des Digitalen zu schauen. Das dürfen wir auch diesmal wieder. Mit einer App, die Metaio entwickelt und ausgebaut hat.

 
 

Multimedial präsent: Ikeas neue Einrichtungsideen

Damit lassen sich 3 D-Modelle von Produkten virtuell im Raum platzieren, rund 90 Produkte lassen sich digital quasi ausprobieren und mit bereits vorhandenen Möbeln kombinieren – von Arbeitsstühlen über Esstische und Teppiche bis zu zusätzlichen Sofabezügen. Zudem kann der Leser damit auf 50 Katalogseiten noch mehr entdecken: Bildergalerien, Videos, interaktive Funktionen wie 360-Grad- und Schritt-für-Schritt-Animationen. Wer er mit dem Smartphone oder Tablet die Katalogseiten zu scannt, die mit einem orangefarbenen Plus markiert sind. Und so einfach funktioniert angeblich die neue Ikea-Welt:

Übrigens: Mit seinem Katalog liegt das Möbelhaus im Trend: Denn laut der aktuellen Studie des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (BVH) und Trusted Shops  „Effizienz von Marketingkanälen im On- und Offline-Bereich des interaktiven Handels“ sind Kataloge mit 49 Prozent und adressierte Direct Mails mit 48 Prozent die effizientesten Tools im Offline-Werbemix.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...