Weiterempfehlen Drucken

Print wirkt!

„Landlust“-Leser stürmen Apotheken und Bastelläden

Engel, die offenbar zum heftigen Basteln anregten.

Kaum zu glauben, aber offenbar wahr. Trotz eines Überangebots an Fertigdeko, scheint es noch Anhänger vorweihnachtlichen Bastelns zu geben. Eine Anleitung im hochauflagigen Magazin „Landlust“ sorgte jedenfalls für Engpässe bei Gipsbinden und Styroporkugeln.

Die Apotheker im Münsterland konnten sich Anfang Dezember nur wundern. Wie die „Westfälischen Nachrichten“ berichteten, stieg die Nachfrage nach Gipsbinden sprunghaft an, so dass die Vorräte sogar bald ausverkauft waren.

Des Rätsels Lösung: Das hochauflagige Magazin „Landlust“ brachte in seiner diesjährigen November-/Dezemberausgabe diverse Anleitungen für Weihnachtsbasteleien – unter anderem für einen dekorativen Engel. Dessen Rumpf besteht zwar aus Holz, die Flügel sind aber aus Gipsbinden.

Titelhelden: die Weihnachtsengel mit Gipsflügeln

„Abertausende haben sich auf den Weg gemacht, um Gips zu kaufen“, bestätigte ein Sprecher der Apothekerkammer Westfalen-Lippe in Münster gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Und auch die Bastelläden dürften sich über reißenden Absatz gefreut haben: Wie die „Landlust“-Redaktion mitteilte, waren dort Styroporkugeln der absolute Renner der Saison. Die mussten für den Kopf des Engels herhalten. Fazit: Print wirkt – auch zur Weihnachtszeit.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...