Weiterempfehlen Drucken

Werben mit Endlosschleife

Aufklappen, umklappen – und weiterklappen

Ein Spielzeug, von dem man sich gerne Zeit stehlen lässt.

Das Werbemittel Logoloop ist ein sympathischer Zeitdieb. Denn die flache Karte verblüfft fast jeden, der sie in die Hand nimmt. Einmal aufgeklappt geht es gerade so weiter. Und immer wieder öffnen sich weitere Flächen ...

Zeit ist kostbar. Gerade in hektischen Zeiten wie diesen. Wertvolle Zeit will sich niemand stehlen lassen. Sollte man meinen. Aber wenn ein hübsches Spielzeug, wie Logoloop ins Haus kommt, lassen sich selbst höchst effiziente Zeitgenossen zum Dauerklappen hinreißen. Denn wie aus zwei Flächen beim Falten und Klappen immer wieder neue entstehen und wie das Ganze einfach nicht aufhören will, das ist einfach zu verblüffend. Zu gerne würde man hinter das Geheimnis kommen ...

Ein Werbemittel, bei dem alles klappt.

Dahinter steckt laut Anbieter Touchmore „die bekannte Technik der Endlosfaltkarte“. Diese wurde allerdings durch ein patentiertes Produktionsverfahren so verfeinert, dass sich ein Logoloop „butterweich, ohne Widerstand endlos von Position zu Position“ falten lässt.

Als Werbemittel für Olaf Hartmann ideal: „Die spielerische Beschäftigung macht Spaß und weckt positive Emotionen“, so der Geschäftsführer von Touchmore. „Optimale Voraussetzungen, damit Werbebotschaften wahrgenommen, verstanden, erinnert und schließlich umgesetzt werden.“ Das habe die Hirnforschung nachgewiesen. Einsatzmöglichkeiten gebe es viele: für Firmenlogos, Markenzeichen, Produktdarstellungen oder sogar eine kleine Story. Und dafür nehmen wir uns doch gerne die Zeit.

Printbuyer, Vorstufe, Druck, Weiterverarbeitung, weitere Dienstleistungen, Agentur: Touchmore

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...