Weiterempfehlen Drucken

Win-Win im Wartezimmer

Printprodukte für die Praxis

20 Fragen, 20 Antworten: eine Broschüre, die Arzt und Patienten nützt

Der Fachverlag Springer Medizin hat gerade eine Broschüre zum Thema Erkältungskrankheiten herausgegeben. Sie soll dem Patienten die wichtigsten Fragen vorab beantworten und so auch den Arzt und sein Team entlasten.

Solange die Schneeflocken noch rieseln, Kälte und Nässe das alltägliche Leben ungemütlich machen und liebe Zeitgenossen hustend und schnäuzend Bazillen verbreiten, droht Erkältungsgefahr. Die Wartezimmer sind voll, eine Belastungsprobe sowohl für Ärzte als auch Patienten.

Beiden will jetzt der Fachverlag Springer Medizin mit einer 32-seitigen DIN A6-Broschüre  ein wenig Linderung verschaffen. Der Titel: „Erkältungskrankheiten – 20 Fragen und Antworten, damit Sie schnell wieder gesund werden“. Der Herausgeber von Fachinformationen im Gesundheitswesen – darunter auch die täglich erscheinende „Ärzte Zeitung“ – hat darin die häufigsten Fragen zusammengestellt wie: Wann muss ich ein Antibiotikum nehmen? Wie viele Erkältungen sind eigentlich normal? Oder: Sind Nasensprays generell schädlich? 

Große Nachfrage bei den Ärzten: Mehrere Hunderttausend Exemplare wurden angeblich bereits geordert.

„In dieser Broschüre haben wir für Patienten die Antworten kurz und knapp für das schnelle Nachlesen zusammengetragen“, erklärt Monika von Berg, Director Public Healthcare von Springer Medizin. „Dem Arzt – und seinem Team – bieten wir damit spürbare Entlastung im Praxisbetrieb, aber auch der Patient spart Zeit; denn er kann sich die Wartezeit verkürzen, indem er die häufigsten gestellten Fragen und Antworten gleich im Wartezimmer liest.“

Seit Januar können Ärzte die kostenfreie Broschüre per Mail an vertrieb@springer.com bestellen. Laut Springer Medizin haben schon viele Arztpraxen bereits mehrere Hunderttausend Exemplare angefordert. Grundlage für die Inhalte der nutzwertigen Patientenbroschüre sei eine Befragung von Lesern der „Ärzte Zeitung“ gewesen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Aus Zweifel an den tarif- und arbeitsrechtlichen Bedingungen bei der Herstellung wurden in Dänemark 1.200 Wahlplakate eingestampft. Zurecht?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...