Weiterempfehlen Drucken

Zeigt mal Hair!

Die Helm-Perücke

Ein originelles Ambient-Medium

Wie lässt sich ein Haarwuchsmittel  aufmerksamkeitsstark bewerben, das es nur in der Apotheke gibt? Der Pharmahersteller Bayer hat es auf eine originelle Art und Weise versucht.

Produkte, die angeblich gegen Haarausfall helfen oder mehr Volumen versprechen, gibt es viele. Die Regale in den Drogeriemärkten sind voll davon. Priorin soll laut Hersteller Bayer klinisch nachgewiesen gegen erblich bedingten Haarausfall wirken und gut verträglich sein. Die Kapseln zum Einnehmen werden nur über Apotheken vertrieben.

Jede Kurierfahrerin hatte 1000 Kontakte täglich. Die meisten wurden positiv auf den Helm angesprochen.

 

„Priorin macht Haare stark. Von innen.“ So lautet der Claim dazu. Die Aufgabe für die Kreativagentur  JWT bestand nun darin, „einen modernen Kommunikationsweg“ zu finden. Über diesen sollte das Produktversprechen sowohl zu den Apothekern als auch zu potenziellen Kundinnen kommen – gut sichtbar und möglichst überraschend . Ein schwieriger Spagat.

Die originelle Lösung: Motorrad- oder Fahrradhelme, die gleichzeitg schützten und starke Haare zeigten. Denn die Helme waren fotorealistisch bedruckt – dazu hinten drauf der Claim des Produkts. Getragen wurden die „Helmperücken“ von Motorrollerfah-rerinnen, die als Arzneikuriere für den Frankfurter Kurierdienstes CCS unterwegs waren. Die Verklebung der zehn Helme mit Hexis-Folie übernahmen die Wrap-Spezialisten von Aqasio. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Einträge

Voll funktionsfähig

Lautsprecher aus dem Drucker

Wenn 3-D-Druck auf gedruckte Elektronik trifft ... dann werden auch komplexe Produkte möglich. Wie der Lautsprecher, den gerade zwei Doktoranden mit ihrem Professor an der Cornell University im Bundesstaat New York realisiert haben.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...