Markt & Management

31.03.2015  

Konjunktur im März: Die Stimmung in der Druckbranche trübt sich ein

Weiterhin geringe Auftragslage lässt die Beurteilungen der Geschäftslage sinken

Die Stimmung in der Druckbranche hat sich im März 2015 wieder eingetrübt. Mit aktuellen 108,0 Zählern verlor der saisonbereinigte Index der Geschäftslagebeurteilung drei Punkte gegenüber dem Vormonat. Somit setzte sich der im August 2014 begonnene Trend im März fort. Das Niveau entspricht jedoch dem des Vorjahres. Diese Entwicklung wird von einer weiterhin geringen Auftragslage geprägt. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturtelegramm des Bundesverbandes Druck und Medien (BVDM) hervor. 

» mehr

30.03.2015  

IPR: Recyclingpapier entwickelt sich zum Trendsetter

Symbol für ressourceneffizientes und klimaschonendes Handeln

"In der Wahrnehmung von Recyclingpapier hat sich in den vergangenen Jahren ein Bewusstseins- und Imagewandel vollzogen, der eine steigende Nutzung des Papiers mit dem bekanntesten deutschen Umweltzeichen, dem Blauen Engel, bewirkt hat." Diese Zwischenbilanz zogen die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR), das Bundesumweltministerium (BMUB), das Umweltbundesamt (UBA) und Deutschlands mitgliederstärkster Umweltverband Nabu anlässlich der Vorstellung des ersten Recyclingpapier-Reports. 

» mehr

27.03.2015  

Druckhaus Weppert eröffnet dritten Standort in Schweinfurt

Mehr Platz für Broschürenfertigung und Digitaldruck

Das Druckhaus Weppert baut seine Produktionskapazitäten am Standort Schweinfurt weiter aus. Das Unternehmen lässt derzeit ein ca. 2.000 qm großes ehemaliges Lagerhaus im Industrie- und Gewerbegebiet „Schweinfurt Hafen-Ost“ seinen Erfordernissen entsprechend umbauen. Ab Anfang April sollen die ersten Maschinen in das neue Werk umziehen. Die Fertigstellung des Projekts ist für Anfang Mai geplant.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

26.03.2015  

Aus Thimm Schertler Verpackungssysteme wird Thimm Packaging Systems

Neue Standorte in Germersheim und Puebla (Mexiko)

Thimm Schertler Verpackungssysteme mit Hauptsitz in Nordhausen/ Thüringen firmiert künftig unter Thimm Packaging Systems GmbH + Co. KG. Die Namensänderung soll greifen, sobald alle formalen, gesellschaftsrechtlichen Änderungen abgeschlossen sind, voraussichtlich Anfang April. Zudem sollen zwei weitere Standorte hinzukommen: in Germersheim/ Rheinland Pfalz und Puebla/ Mexiko.

» mehr

25.03.2015  

Altana: Umsatz- und Ergebnissprung im Jahr 2014

Gruppenumsatz steigt im Geschäftsjahr 2014 um 11 % auf rund 2 Mrd. Euro – Ergebnis vor Steuern legt um 18 % zu

Mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwachs hat der Spezialchemiekonzern Altana das Geschäftsjahr 2014 abgeschlossen, wie kürzlich gemeldet wurde. Dabei stieg der Umsatz um 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr an und erreichte damit rund 2 Mrd. Euro. Wie Altana weiter berichtet, habe der zum 1. Oktober 2013 vollzogene Erwerb des Rheologie-Geschäfts von Rockwood „einen wesentlichen Einfluss auf das zweistellige Umsatzwachstum“ gehabt.

» mehr

23.03.2015  

Extensis und Vjoon gehen strategische Partnerschaft ein

Font-Management von Extensis soll in die Publishing-Plattform Vjoon K4 integriert werden

Die beiden Software-Entwickler Extensis und die Vjoon GmbH haben eine strategische Kooperation beschlossen. Ziel ist die Integration des Font-Managements in die Publishing-Plattform von Vjoon. Mit dem Font-Management von Extensis sollen sich Schriftensammlungen zentralisieren und  Zeichensatzprobleme vermeiden lassen.
 

» mehr

20.03.2015  

KBA: Umsatz wie Vorjahr, aber besseres Ergebnis

Auftragsplus bei Bogenmaschinen kann Rückgang bei Rollen- und Sondermaschinen nicht kompensieren ­– Stellenabbau geht weiter

Die am heutigen Tag von der Koenig & Bauer AG (KBA) vorgelegten Konzernzahlen für das Geschäftsjahr 2014 weisen einen in etwa gleich gebliebenen Umsatz in Höhe von 1,1 Mrd. Euro aus (2013: 1.099,7 Mio. Euro). Was das Betriebsergebnis angeht, so lassen sich hier erste positive Effekte durch den Anfang 2014 beim Druckmaschinenhersteller eingeleiteten Konzernumbau (Fit@All-Programm) ausmachen. War dies im Vorjahr noch durch Restrukturierungsaufwendungen von über 155 Mio. Euro belastet, so fiel das Betriebsergebnis 2014 sowohl im Segment Bogenmaschinen als auch bei den Rollen- und Sondermaschinen positiv aus und war trotz nochmaliger Sonderaufwendungen von 10,0 Mio. Euro mit +14,1 Mio. Euro besser als vor einem Jahr avisiert. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) übertrifft mit +5,5 Mio. Euro und das Konzernergebnis mit +0,3 Mio. Euro ebenfalls die Prognose, wie aus dem aktuellen Geschäftsbericht des Herstellers weiter hervorgeht.

» mehr

20.03.2015  

Gämmerler schließt Zweigwerk in Leisnig

"Strukturelle Änderungen im Druckmarkt"

Die Gämmerler GmbH will künftig die Produktionskapazität im Hauptwerk in Geretsried bei München bündeln und das Zweigwerk in Leisnig schließen. Die Mitarbeiter sind vor einigen Tagen über die Entscheidung informiert worden.

» mehr

19.03.2015  

Online-Druckkonzern Cimpress kauft druck.at für 23,3 Mio. Euro

Übernahme soll Ende 2015 abgeschlossen sein

Der börsennotierte niederländische Druckkonzern Cimpress N.V., der bis November 2014 unter dem Namen Vistaprint bekannt war, expandiert weiter und kauft für 23,3 Mio. Euro den österreichischen Onlinedruck-Anbieter druck.at. 20 Mio. Euro des Kaufpreises sollen in bar beim Abschluss und weitere 3,3 Mio. Euro frühestens 2017 in bar oder in Anteilen bezahlt werden, teilte Cimpress mit. Die Übernahme soll bis Ende 2015 abgeschlossen sein.

» mehr

18.03.2015  

Verbände beziehen Stellung gegen neue Werbebeschränkungen und Werbezwangshinweise

Gemeinsames Schreiben an die Bundesminister für Finanzen, Justiz und Verbraucherschutz sowie für Wirtschaft und Energie

Anlässlich der öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses im Deutschen Bundestag zum Kleinanlegerschutzgesetz vom 16. März, haben der Bundesverband Druck und Medien sowie neun weitere Organisationen der Werbewirtschaft vor den Konsequenzen des geplanten Gesetzes gewarnt: Erstmals soll ein Verbot der Werbung gegenüber erwachsenen Bürgern in Abhängigkeit von deren Intellekt und redaktionellem Medienkonsum eingeführt werden. Damit wären nicht zu rechtfertigende Kommunikationsverbote in einer bislang nicht gekannten Eingriffstiefe festgeschrieben.

» mehr

Der Digitaldruck-Kongress 2015 in Bildern

Aktuelle Stellenangebote

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

Wie entwickelt sich Ihrer Meinung nach die Nachfrage nach Druckprodukten auf Recyclingpapier-Basis?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...