Markt & Management

25.05.2016  

BVDM und Verdi: Verhandlungen erneut ergebnislos vertagt

Auch die dritte Tarif-Verhandlungsrunde brachte keine Einigung

Auch die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Druckindustrie am 24. Mai in Berlin endete nach fünf Stunden ebenfalls ohne Einigung. Die Tarifparteien vertagten die Gespräche auf den 13. Juni in Frankfurt.

» mehr

23.05.2016  

KBA plant Übernahme des Stanzmaschinenherstellers Iberica

Ergänzung des Portfolios um Flachbettstanzen

Die Koenig & Bauer AG (KBA) will den spanischen Stanzmaschinenhersteller Iberica AG S.A. (Barcelona) zu 100 Prozent übernehmen. Dazu hat KBA mit der italienischen Mutter Officine Meccaniche G. Cerutti S.p.A. (OMGC) einen Letter-of-Intent abgeschlossen, heißt es in einer Ad-Hoc-Meldung des Druckmaschinenherstellers. Die Übernahme soll die Fokussierung von KBA auf den Wachstumsmarkt Verpackungsdruck unterstreichen.

» mehr

23.05.2016  

KBA: 70 % des Neumaschinengeschäfts im Verpackungsbereich

Hauptversammlung der Koenig & Bauer AG (KBA) – Konzernumbau weitestgehend abgeschlossen

Die vom Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Martin Hoyos geleitete 91. Hauptversammlung der Koenig & Bauer AG im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg sei bestimmt gewesen von der Verkündung positiver Ergebnisse des Ende 2015 abgeschlossenen Fit@All-Programms und dem Faktum, dass sich der Druckmaschinenbauer auf Wachstumsmärkte fokussieren will, wie KBA meldet. Im Rahmen der Sitzung wurden auch die Unternehmenszahlen für das Geschäftsjahr 2015 und das erste Quartal 2016 erläutert.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

20.05.2016  

Weitere KBA-Rotation für Druckzentrum der Rhein-Zeitung

Seit März wird dort auch der Bonner Generalanzeiger produziert
Druckmaschine

Das Druckzentrum der Rhein-Zeitung erhält eine weitere Zeitungsdruckmaschine vom Typ KBA Commander CT 6/2. Die Anlage mit zwei Rollenwechslern, zwei 6/2-Drucktürmen und einem Falzwerk soll im Sommer 2017 die Produktion aufnehmen. Die Druckkapazität wird dadurch pro Stunde um 45.000 vierfarbige Zeitungen mit bis zu 48 Seiten ergänzt. Seit Mitte März 2016 wird in dem westlich von Koblenz, direkt an der A 61 gelegenen Betrieb auch der Bonner Generalanzeiger hergestellt. Dessen Verlag hatte die eigene Zeitungsdruckerei stillgelegt.

» mehr

20.05.2016  

BVDM: Steigende Bruttowerbeausgaben in Printmedien

Bundesverband Druck und Medien (BVDM) veröffentlicht neueste Zahlen der deutschen Druck- und Medienindustrie

Die Druckbranche verzeichnet 2015 einen Umsatzrückgang von 2 % gegenüber dem Vorjahr. Das zeigen aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Druck und Medien, die im Rahmen des Deutschen Druck- und Medientages 2016 in Bonn bei der Jahrespressekonferenz veröffentlicht worden sind. Steigende Bruttowerbeausgaben in Printmedien geben für das laufende Jahr jedoch Anlass für Optimismus, wie Wolfgang Poppen, Präsident des BVDM, auf der Pressekonferenz zum Ausdruck brachte.

» mehr

20.05.2016  

Blue Cap übernimmt die Neschen-Gruppe

Industrieholding sieht Synergieeffekte mit Klebstoff-Herstellern aus dem Blue-Cap-Portfolio
Dr. Hannspeter Schubert

Die börsennotierte Münchner Industrieholding Blue Cap AG erwirbt das Beschichtungsunternehmen Neschen und erweitert dadurch ihr Portfolio im Bereich der Klebstofftechnik um ein Umsatzvolumen von 60 Mio. Euro. Die Neschen AG befindet seit Frühjahr 2015 in der Insolvenz und wird unter Eigenverwaltung geführt.

» mehr

19.05.2016  

Kärntner Druckerei Theiss insolvent

Überschuldung von mehr als sechs Millionen Euro

Die österreichische Druckerei Theiss GmbH mit Sitz in St. Stefan hat am Mittwoch beim Landesgericht Klagenfurt einen Insolvenzantrag gestellt. Angestrebt wird eine Sanierung ohne Eigenverwaltung. Wie der österreichische Verband Creditreform berichtete, sollen 78 Mitarbeiter und 110 Gläubiger von der Insolvenz betroffen sein.

» mehr

17.05.2016  

Ruhrstadt Medien AG meldet Insolvenz an

Probleme mit einer Digitaldruckmaschine werden „als wesentliche Krisenursache bezeichnet“

Die Ruhrstadt Medien AG in Castrop-Rauxel hat Insolvenzantrag beim Amtsgericht Dortmund gestellt. Frank Denk, Vorstand der Ruhrstadt Medien AG, teilt mit, dass es das Ziel sei, sich im Regelinsolvenzverfahren zu sanieren und neu zu strukturieren. „Eine wesentliche Krisenursache“ sieht Denk in „Problemen“, die es mit einer Digitaldruckmaschine von HP gegeben habe. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Frank Kreuznacht aus der Wirtschaftskanzlei BBORS Kreuznacht Rechtsanwälte (Münster) eingesetzt.

» mehr

Kommentare (1)

17.05.2016  

CCL Label übernimmt Eukerdruck und Pharma Druck

US-Verpackungsspezialist verstärkt sich in Europa

Eukerdruck (Marburg) und Pharma Druck (Dresden) sind führende Hersteller von Etiketten, Packungsbeilagen und Mini-Broschüren für die Pharmaindustrie. Die beiden Unternehmen mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitern werden ab Juli 2016 die Healthcare-Division von CCL Label in Europa verstärken.

» mehr

12.05.2016  

KBA: 46 % mehr Umsatz als im 1. Quartal 2015 und besseres EBT

Bogen- und Rollendruckmaschinen-Hersteller im 1. Quartal 2016 mit hohem Umsatzwachstum und verbessertem Ergebnis

Die Zahlen sprechen für sich: Die Koenig & Bauer-Gruppe (KBA) ist offensichtlich gut in das neue Geschäftsjahr gestartet. Denn der Konzernumsatz im ersten Quartal lag mit 258,8 Mio. Euro um 46,0 % über dem Vorjahreswert von 177,3 Mio. Euro, wie KBA meldet. Alle drei Segmente haben bei den Erlösen zugelegt, der Anteil der Neumaschinen für den Wachstumsmarkt Verpackungsdruck stieg auf über 70 %. Der Auftragseingang lag mit 266,3 Mio. Euro leicht über dem Quartalsumsatz. Entsprechend überschritt der Auftragsbestand Ende März mit 582,4 Mio. Euro den Wert von 574,9 Mio. Euro zum Jahresbeginn.

» mehr

Die EFI Connect 2016 in Bildern

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn größten Drupa-Aussteller

Wenn am 31. Mai die weltgrößte Druckfachmesse in Düsseldorf ihre Tore öffnet, werden sich über 1.700 Aussteller auf über 135.000 Quadratmetern den Messebesuchern präsentieren. Wir haben die 10 größten Aussteller der 16. Drupa für Sie zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Wie groß ist der Anteil hybrider Printprodukte im Akzidenzbereich in Ihrem Unternehmen inzwischen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...