Markt & Management

26.02.2015  

Leipa plant neue Maschine für Testliner und Wellenstoff

"Investitionsvolumen im dreistelligen Millionenbereich realistisch"
Leipa Schwedt

Die Leipa Gruppe projektiert derzeit eine deutliche Erweiterung ihrer Produktionskapazitäten für Wellpappenrohpapiere. Als Standort der Erweiterung wird der Unternehmenssitz in Schwedt geprüft. Die Planungen gehen von einem möglichen Betriebsstart im Geschäftsjahr 2016 aus.

» mehr

24.02.2015  

Paragon-Gruppe übernimmt die Meiller GHP

Der bisherige CEO Michael Steinwidder und Chief Restructuring Officer (CRO) Detlev Specovius sind aus der Geschäftsführung ausgeschieden

Eine gute Woche nach dem Abschluss des Insolvenzverfahrens ist der Dialogmarketing-Spezialist Meiller GHP von der Paragon-Gruppe, einem internationalen Anbieter von Dokumenten- und Marketinglösungen, übernommen worden. Damit kann Meiller GHP nun auf ein erweitertes Leistungsportfolio in einem internationalen Netzwerk zurückgreifen. Die Paragon-Gruppe mit Hauptsitz in Dublin, Irland, war bislang in acht europäischen Ländern vertreten und ist mit der Übernahme der Meiller GHP nun auch in den deutschen Markt eingetreten.

» mehr

18.02.2015  

Stora Enso Oyj veräußert Papierfabrik in Uetersen

Ab sofort Firmierung unter dem Namen Feldmuehle Uetersen GmbH

Die Spezial- und Bilderdruckpapierfabrik in Uetersen wurden vom bisherigen Eigentümer Stora Enso Oyj an den Europäischen Private Equity-Fonds Perusa Partners Fund 2 veräußert. Das traditionsreiche, im Jahr 1904 als „Norddeutsche Papierfabrik Hirt & Jens" gegründete Unternehmen firmiert somit ab sofort eigenständig unter dem Namen Feldmuehle Uetersen GmbH.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

16.02.2015  

Meiller GHP: Sanierung abgeschlossen, Insolvenzverfahren aufgehoben

Unternehmen hatte im Februar 2014 das Schutzschirmverfahren beantragt

Der Dialogmarketing-Dienstleister Meiller GHP (Schwandorf) hat seine Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen und damit seine Insolvenz beendet. Das Amtsgericht Amberg hat am vergangenen Donnerstag das entsprechende Verfahren aufgehoben. Nachdem die Meiller GHP im Februar 2014 das Schutzschirmverfahren beantragt und das Insolvenzverfahren im Mai eröffnet wurde, hatten die Gläubiger des Unternehmens im November 2014 dem Sanierungskonzept der Meiller GHP zugestimmt.

» mehr

09.02.2015  

Umsatz bei Manroland Sheetfed sinkt um neun Prozent

Langley-Geschäftsbericht: Manroland steuert rund 15 Mio. Euro Gewinn vor Steuern bei
Präsentation der Manroland 700 Evolution

Der Druckmaschinenhersteller Manroland Sheetfed (Offenbach) hat im vergangenen Jahr 288,2 Mio. Euro umgesetzt. Das sind gut neun Prozent weniger als 2013. Wie aus dem jetzt vorgelegten Geschäftsbericht der Mutterfima Langley Holdings PLC hervorgeht, wurde von Manroland Sheetfed unter Berücksichtigung interner Umsätze ein Vor-Steuer-Gewinn von rund 15 Mio. Euro erzielt.

» mehr

05.02.2015  

Sappi investiert in neues Paper Lab

Kompetenz-Center für Spezialpapiere am Standort Alfeld wird somit weiter ausgebaut

Das Unternehmen Sappi Europe baut mit der Investition in ein neues Paper Lab sein Kompetenz-Center am Standort Alfeld weiter aus. Ziel der Investition ist es laut Sappi, die Qualität der Papierproduktion auf ein neues Niveau zu heben. 

» mehr

04.02.2015  

Heidelberg: Ergebnis von –40 auf –95 Mio. Euro gesunken

Nach drei Quartalen: China-Geschäft schwächelt – Geringerer Umsatz als im Vorjahr erwartet ­– Wechsel im Aufsichtsrat: Kirsten Lange neu

Nach neun Monaten im Geschäftsjahr 2014/2015 (1. April bis 31. Dezember 2014) sind die Maßnahmen zur strategischen Portfoliobereinigung der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) abgeschlossen und werden zum überwiegenden Teil ab dem neuen Geschäftsjahr wirksam. Neben der jüngsten Geschäftsentwicklung gibt es auch eine Veränderung im Aufsichtsrat der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) zu vermelden: Lone Fønss Schrøder (54) hat ihr Aufsichtsratsmandat auf eigenen Wunsch niedergelegt und ist damit nach knapp vier Jahren im Aufsichtsrat des Unternehmens aus diesem Gremium mit Wirkung zum 31. Januar 2015 ausgeschieden. Als ihre Nachfolgerin wurde durch das Registergericht Mannheim am 2. Februar 2015 Kirsten Lange (48), Mitglied der Geschäftsführung von Voith Hydro, bestellt.

» mehr

04.02.2015  

Geschäftsstimmung in der Druck- und Medienindustrie leicht eingetrübt

BVDM-Konjunkturtelegramm im Januar 2015

Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) hat sein monatlich erscheinendes Konjunkturtelegramm zum Jahreswechsel umgestellt. Ab 2015 basiert es auf saisonbereinigten Indexwerten. Damit seien die Ergebnisse leichter in die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung einzuordnen, so der BVDM. Nach dieser Berechnung ging der saisonbereinigte Indexwert der aktuellen Geschäftslagebeurteilung gegenüber dem Vormonatswert um 1,3 auf 110,7 Punkte zurück, im Vergleich zu seinem Vorjahreswert um 2,6 Indexpunkte. Er blieb jedoch über den Januarwerten 2013 und 2012.

» mehr

02.02.2015  

Papierfabrik Reflex von deutschen Investoren übernommen

Hariolf Koeder ist neuer Geschäftsführer

Die Dürener Papierfabrik Reflex wurde am 1. Februar 2015 von deutschen Investoren übernommen, nachdem am 1. Oktober 2013 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Reflex Premium Papier AG eröffnet worden war. Das neu gegründete Unternehmen trägt den Namen Reflex GmbH & Co. KG.

» mehr

30.01.2015  

Druck&Medien Awards werden noch wirkungsvoller

Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft lädt 2015 zum größten deutschen Branchenaward für die Druckindustrie ein

Die zwei renommiertesten Branchenwettbewerbe der deutschsprachigen Druckindustrie, die Druck&Medien Awards und die PrintStars,  gehen gemeinsame Wege. Beide Awards werden ab 2015 unter dem Dach der Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft  (Ostfildern bei Stuttgart) zusammengefasst. Der bisherige Veranstalter der Druck&Medien Awards,  die britische Haymarket Group, trennte sich zum Jahresende von seinen Medien- und Druck-Marken und wird sich in Deutschland künftig auf seinen gartenbaulichen Sektor konzentrieren. 

» mehr

Der Digitaldruck-Kongress 2015 in Bildern

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Was halten Sie von Imagevideos von Druckereien?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...