Markt & Management

14.02.2018  

Ergebnisse der Trendumfrage „Ihre Vision von der Zukunft der Druckindustrie?“ (Folge 4)

Print erobert wieder Terrain zurück

Deutscher Drucker hat über 30 Branchenexperten befragt, wie sie die Zukunft der Druckindustrie beurteilen. Konkret sollten dabei folgende Fragen beantwortet werden: Welche Rolle wird der Druck in der Gesamtkommunikation spielen? Wie wird sich die Printproduktion verändern? In welche Richtung entwickeln sich Druckdienstleister? In einer Serie lesen Sie die Antworten. Heute: Dr. Paul Albert Deimel, BVDM.

» mehr

13.02.2018  

Helloprint: Weitere Investition ins Online-Druckgeschäft

Schnell wachsende Onlinedruck-Plattform setzt Partnerschaft mit Bregal Unternehmerkapital und Project A fort und erhält Millionen-„Finanzspritze“

Die Onlinedruck- und E-Commerce-Plattform Helloprint mit Hauptsitz im niederländischen Rotterdam hatte im März 2017 eine langfristige Partnerschaft mit Bregal Unternehmerkapital (Beteiligungsgesellschaft der Unternehmerfamilie Brenninkmeijer – C&A) und Project A vereinbart (print.de berichtete aktuell). Die beiden Unternehmen sind durch ihre Beteiligung an der deutschen Onlinedruckerei Onlineprinters bekannt. Durch eine weitere Millionenfinanzierung von derzeitigen Investoren will Helloprint nun „den Wachstumskurs noch einmal intensivieren“, wie jetzt bekannt wurde. So sollen die Internationalisierung in Kontinentaleuropa und im Vereinigten Königreich weiter vorangetrieben, das Team ausgebaut und die Plattform gestärkt werden. Laut Project A belaufe sich das Investitionspaket auf „mehrere Millionen Euro“. Wie weiter bekannt wurde, haben letzteres Unternehmen sowie Ravensburger auch in Wonderbly investiert, eine Druckerei, die vor allem personalisierte Kinderbücher anbietet.

» mehr

13.02.2018  

Stein + Lehmann stellt Insolvenzantrag

Der Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgesetzt

Die Stein + Lehmann GmbH Buchbinderei (Berlin) hat am 12.02.18 beim Amtsgericht Charlottenburg (AG Charlottenburg) einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung gestellt. Das Unternehmen wird in dem Verfahren von der Restrukturierungseinheit der Transaktionskanzlei Greenberg Traurig begleitet.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

13.02.2018  

Ergebnisse der Trendumfrage „Ihre Vision von der Zukunft der Druckindustrie?“ (Folge 3)

Jetzt ist die Kreativität der Drucker gefragt

Deutscher Drucker hat über 30 Branchenexperten befragt, wie sie die Zukunft der Druckindustrie beurteilen. Konkret sollten dabei folgende Fragen beantwortet werden: Welche Rolle wird der Druck in der Gesamtkommunikation spielen? Wie wird sich die Printproduktion verändern? In welche Richtung entwickeln sich Druckdienstleister? In einer Serie lesen Sie die Antworten. Heute: Bernd Brombach (Fujifilm).

» mehr

12.02.2018  

Follmann steigt in den Digitaldruckmarkt ein

Zum 1. März 2018 soll das Geschäftsfeld der wässrigen Coatings für Digitaldruckmedien von Com2C übernommen werden

Eine immer stärkere Individualisierung mittels Digitalisierung in unterschiedlichsten Bereichen ist ein wichtiger Trend auch in der Druck- und Druckveredelungsindustrie. Mit der Übernahme des Geschäftsfeldes Coatings für den Digitaldruck der Firma Com2C aus Porta Westfalica bietet Follmann (Familienunternehmen aus Minden in Westfalen) ab 1. März dieses Jahres ein erweitertes Sortiment, bestehend aus gebrauchsfertigen, wässrigen Beschichtungsmedien für den Digitaldruck, an. Com2C trennt sich von diesem Geschäftsfeld, um sich künftig allein auf sein Kerngeschäft, also die Herstellung und den Vertrieb von beschichteten Digitaldruckmedien, zu konzentrieren, wie Follmann jetzt bekannt gab.

» mehr

12.02.2018  

Ergebnisse der Trendumfrage „Ihre Vision von der Zukunft der Druckindustrie?“ (Folge 2)

Druckereien haben Wachstumschancen

Deutscher Drucker hat über 30 Branchenexperten befragt, wie sie die Zukunft der Druckindustrie beurteilen. Konkret sollten dabei folgende Fragen beantwortet werden: Welche Rolle wird der Druck in der Gesamtkommunikation spielen? Wie wird sich die Printproduktion verändern? In welche Richtung entwickeln sich Druckdienstleister? In einer Serie lesen Sie die Antworten. Heute: Dieter Becker (Antalis).

» mehr

08.02.2018  

Ergebnisse der Trendumfrage „Ihre Vision von der Zukunft der Druckindustrie?“ (Folge 1)

Über 30 Branchenexperten geben ihre Einschätzungen zur Printbranche wieder

Deutscher Drucker hat über 30 Branchenexperten befragt, wie sie die Zukunft der Druckindustrie beurteilen. Konkret sollten dabei folgende Fragen beantwortet werden: Welche Rolle wird der Druck in der Gesamtkommunikation spielen? Wie wird sich die Printproduktion verändern? In welche Richtung entwickeln sich Druckdienstleister? In einer Serie lesen Sie die Antworten. Heute: Thomas Heininger (MBO)

» mehr

06.02.2018  

Koenig & Bauer unter Deutschlands besten Arbeitgebern

Druckmaschinen-Hersteller belegt Platz 27 der 1.000 besten Arbeitgeber im Job-Ranking von Focus und Kununu

Das Magazin Focus und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu zeichnen jedes Jahr die 1.000 besten Arbeitgeber des Jahres aus. In dieser Liste hat es der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer auf Platz 27 geschafft und ist damit einer der „Top nationalen Arbeitgeber 2018“, wie die Koenig & Bauer AG jetzt bekannt gegeben hat.

» mehr

05.02.2018  

Sedai Druck in Hameln ist insolvent

Neubaupläne waren schon zuvor geplatzt
Insolvenz

Die Sedai Druck GmbH & Co.KG (Hameln) hat am 31. Januar 2018 einen Insolvenz-Antrag gestellt. Damit sind rund 200 Arbeitsplätze gefährdet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde vom Amtsgericht Hameln Dr. Rainer Eckert (Hannover) bestellt.

» mehr

05.02.2018  

Mitsubishi Hitec Paper erhöht Preise für Thermopapiere

Ab 1. April 2018 Preiserhöhungen bis zu 15 Prozent

Die Mitsubishi Hitec Paper Europe GmbH, Hersteller gestrichener Spezialpapiere mit Sitz in Bielefeld, erhöht in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal die Preise für das Thermopapiersortiment "Thermoscript". Die Preiserhöhung soll bis zu 15 Prozent betragen und weltweit für Lieferungen ab dem 1. April gültig werden.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Glauben Sie, dass der Digitaldruck 2021 einen Marktanteil von 50% oder mehr haben wird?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...