Weiterempfehlen Drucken

90 Jahre Freytag & Petersen

Kölner Papiergroßhändler investiert in neue Halle

Der Kölner Papiergroßhandel und eines der Gründungsgesellschafterunternehmen der Igepa, Freytag & Petersen, feierte im April sein 90-jähriges Firmenjubiläum.
1920 gründeten Heinrich Hugo Best, Ernst Freytag und Ewald Petersen das Familienunternehmen. 1949 übernahm Hans Wolfgang Best, der Sohn von Heinrich Hugo Best, seine Nachfolge. Seit seinem Tod im Jahr 1960 leitet dessen Ehefrau Ruth Sondermeier-Best das Unternehmen.
Von seinen drei Standorten in Köln, Dortmund und Trier aus bietet der Papiergroßhändler seinen Kunden ein großes Produktportfolio. Freytag & Petersen ist spezialisiert auf grafische Papiere wie Format- und Rollenpapiere. Das Portfolio beinhaltet auch Kopier-, Foto-, Laser- und Inkjetpapiere für Industrie, Handel und weitere Abnehmergruppen. Ferner umfasst das grafische Fachhandelssortiment auch Druckfarben, Druckplatten, Tinten und Chemikalien.
Der Fachbereich Siebdruck & Werbetechnik vermarktet unter anderem Folien, Textil- und Plattenmaterialien. Der Papiergroßhändler verfügt darüber hinaus über eine eigene Fachabteilung für Verpackungsmaterial aller Art.
Insgesamt beschäftigt Freytag & Petersen 260 Mitarbeiter und verfügt über 30 000 Palettenplätze. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, realisiert das Unternehmen aktuell den Neubau einer Lager- und Bereitstellungshalle am Hauptstandort in Köln. Mit dem Neubau soll die Kapazität um rund 5 000 Palettenplätze erweitert werden.

Freytag & Petersen GmbH & Co KG http://www.igepagroup.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Siegwerk baut Produktionskapazität für Inkjet-Druckfarben aus

Hersteller für Verpackungs-Druckfarben erweitert Technikzentrum in Frankreich um neue Fertigungsanlage für Inkjet-Druckfarben

Siegwerk, internationaler Hersteller von Druckfarben und individuellen Lösungen für Verpackungen, Labels und Kataloge, baut sein Angebot für den Digitaldruck weiter aus. Das unterstreicht auch die Investition in eine neue Fertigungsanlage für Inkjet-Druckfarben. Dazu hat Siegwerk sein Technikzentrum in Annemasse (Frankreich) um eine neue Produktionsanlage für Inkjet-Druckfarben erweitert.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...